Freitag, 8. Dezember 2017

[Abnehmen] Jahresinfo

Huhu,

ein Jahr ist vorbei, seit ich beschlossen habe den Kilos den Kampf anzusagen. Ein Jahr voller Höhen und Tiefen, und Platoos. Aufgeben wenn es mal nicht läuft? Nein! Dann eher an der eigenen Nase packen, und Fehlverhalten beseitigen!

Und, auch, wenn das Ergebnis ein anderes ist. Ich kann Ziele auch während dem Weg neu definieren. Immerhin ist der Weg das Ziel! Und deshalb habe ich für mich beschlossen, dass wenn ich zum Jahresende am 31.12.2017 10 kg weniger habe ist für mich ein erster Meilenstein geschafft! Ich geisel mich nicht mehr, aus dieser Falle habe ich mich befreit!

Am 05.12.2017, also 365 Tage nach der Umsetzung meines Entschlusses hatte ich genau -10,3 kg! Ich hab mich riesig gefreut. Der Rest geht jetzt immer leichter. Denn ich weiß, Verlust heißt NICHT Verzicht. Es fehlen noch viele Kilos bis ich am Ziel bin, aber ich weiß, ich bin auf dem richtigen Weg.

Am 06.12.2017 musste ich dann notgedrungen neue Klamotten kaufen, da mir tatsächlich alle langen Jeans den Geist aufgegeben haben, und zwei meiner langärmligen Pullis reif für die Wäsche sind. Nummer 3 wird entweder entsorgt, oder aber er passt mir in ein paar Kilo wieder besser an den Armen. Wir werden sehen. Auf jeden Fall bin ich dann tatsächlich von einer deutschen 52 auf eine deutsche 50 runter. Auch wenn ich dank der Portugiesischen Einteilung weiterhin eine 52 trage. :P


Ich beende also Jahr 1 mit 104,9 kg und starte Jahr 2 mit 105 kg. Japp, ich bin stark übergewichtig, ABER ich war schon seit Jahren nicht mehr bei diesem Gewicht, sondern immer drüber, daher sei es gestattet, dass ich mich über dieses Gewicht freue und stolz bin wie Oskar!

Alles liebe

Rea
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...