Dienstag, 14. November 2017

[NaBloPoMo] Tag 14 - Überlegungen und Anregungen

Huhu,

auf den Trichter mit dem NaBloPoMo hat mich ja die liebe Tobia gebracht, als sie irgendwann im Oktober davon erzählt hatte, dass sie dies letztes Jahr schon gemacht hat, und dieses Jahr auch machen will, und dass sie auf ein spezielles Seminar gehen möchte. Ich fand die Idee nicht schlecht, sich mal wieder mehr auf etwas zu konzentrieren und zu fokosieren. Auch, wenn es nicht ganz so läuft, wie ich es gerne hätte, weil einfach noch keine Routine drin steckt, man sich erst rein finden muss in diesen neuen Rhytmus.

Nachdem ich dann vor einigen Tagen ein Video von Mirella vom Kanal Mirellativegal eingebettet hatte, weil ich die Nachricht dahinter gut und teilenswert fand befinde ich mich heute wieder in einer Situation in der ich eben von Mirella ein Video mit euch zu teilen. Starke Aussage, zu der ich keinen weiteren Kommentar abgeben möchte. Außer Leben und Leben lassen.

Aber, sie hat in diesem Video noch angesprochen, dass sie für eine Woche, bzw. für 5 Tage versuchen möchte statt um 7 schon um 5 aufzustehen. Gerade sitze ich wirklich mit dem Gedanken da, was könnte ich alles machen, wenn ich mich nicht noch 100.000 Mal im Bett umdrehe bevor ich endlich mal aufstehe. Was könnte man wirklich sinnvolles mit dieser Zeit anfangen bevor man los zur Arbeit muss.

Nachdem ich mir auch für den November wieder vorgenommen habe richtig aufzuräumen, und auszumisten könnte das ein guter Punkt sein diesen morgens umzusetzen. Vielleicht finde ich morgens mit klarem Kopf auch die Zeit meine Briefe zu beantworten die hier noch rum liegen?


Was meint ihr? Bringt es etwas früher aufzustehen, oder sagt ihr eher nein, das bringt mal gar nichts? Ich für meinen Teil werde nun meinen Wecker von 7:30 auf 06:30 Uhr stellen. Den Wecker, der mich um 07:00 Uhr aus dem Bett werfen soll bleibt so stehen. Ich hatte dies so eingestellt, weil ich für meine Schilddrüse Tabletten nehmen muss welche ich 30 Minuten vor dem Frühstück einnehmen soll. So kann man dann doch noch etwas die Kuscheldecke genießen. Aber das versuche ich nun zu beenden. Bis 30.11. habe ich noch 16 Tage vor mir. 16 Tage, in denen ich diese Idee umsetzten kann.

Liebe Grüße

Rea
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...