Freitag, 4. August 2017

[verlinkt] High 5 for Friday - 04.08.2017

Eine kurze Woche liegt hinter mir, und viele lange vor mir. Nun ist die Zeit des Gammelns (ich rede hier nicht von schlecht werdendem Obst xD ) vorbei, und die Zeit des Aktiv seins, und des Arbeitens geht wieder los.

  1. Nach 4 Wochen Ungewissheit habe ich nun ein neues Projekt und darf mit Sicherheit noch bis April 2018 bleiben. 
  2. Meine Arbeitswoche hat nur 3 Trainingstage beinhaltet, welche aber so reich mit neuen Informationen aufgefüllt waren, dass ich mich ernsthaft gefragt habe, wie ich diese alle verarbeiten soll. Zum Glück steht das Wochenende schon in den Startlöchern
  3. Auch in Lissabon wird es nun wärmer, und die Sonne gibt Gas. 
  4. Die Wollhändlerin meines Vertrauens erwartet gespannt eine Lieferung Schlüsselanhänger und gehäkelter Mützchen. Dann wollen wir sie nicht all zu lange warten lassen, und uns recht schnell mit einem Auftrag betätigen um dann diese gewünschten Dinge fertig zu stellen. Der Patentschal wurde zum Möbius, und steht zum Verkauf bereit, da es hier Unstimmigkeiten zwischen der Kundin und mir gab was die Fertigstellung betraf. 
  5. Ich hatte diese Woche meinen gewichtstechnischen Tiefstpunkt seit ich mit der Abnahme im Dezember begonnen hatte. Die Waage zeigte 106,2 kg an, was exakt -9 kg ist. So darf es gerne weiter gehen, wenn ich nur aufhören würde zu schludern...
 Liebe Grüße, und ein entspanntes Wochenende

eure
Rea



Kommentare:

  1. Liebe Rea,
    ich glaube es ist super schwer einmal eingeschlichene Lebensweisen zu ändern.
    Gratuliere dir aber für die -9 Kilo und wünsche dir noch ganz viel Kraft für weitere purzelnde Kilos.
    Vielleicht solltest du dir für jedes Kilo eine Belohnung am besten im Handarbeitstechnichem Sinn vor den
    Augen halten? Dann ist es vielleicht einfach den Schweinehund in schach zu halten!?

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Ich hab mich sehr gefreut von dir zu lesen. Tatsächlich wandern pro verlorenem Kilo 10 Euro auf ein seperates Sparbuch um den Anreiz zu erhöhen. Ebenfalls habe ich mir Zwischenziele gesetzt, und ich glaube fast, dass hier der innere Dienstverweigerer einfach nicht möchte, wenn es darum geht, dass ich bei -15 kg zum Friseur darf. ^^

      Liebe Grüße zurück

      Rea

      Löschen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...