Samstag, 13. Mai 2017

[Aktion] In Heaven 13.05.2017

Huhu,

heute möchte ich nun eine neue Aktion austesten. In heaven von Raumfee. Es klingt interessant, einfach mal Bilder des Himmels zu zeigen, wie sich dieser verhält. Gedanken, die man hat kann man passend zu einem Himmelbild niederschreiben. Eine tolle Aktion, einfach mal wild drauf los schreiben, was man so denkt, fühl, und dergleichen. Passt dies ja nicht so wirklich in die anderen Kategorien.

Ich denke, ich werde diese Kategorie dann wirklich dafür nutzen, um mal einfach meine Gedanken frei laufen zu lassen. Liegend auf einer Wiese, den Himmel beobachtend.  Einfach so auf die vergangende Woche zurück blickend...


Ich blicke auf die vergange Woche zurück wie der Himmel auf mich hinabblickt.

Es ist ja jetzt doch eine schöne Zeit her, seit wir erfahren haben, dass unser Projekt zu Ende Juni gehen wird. (Ich glaube, es war im März) Seit Dienstag ist es nun so, dass user ohnehin schon kleines Team reduziert wurde. Unsere deutsche Vorgesetzte und zwei unserer Kollegen wurden bereits in ein anderes Projekt tranferiert. Was soviel heißt, wie, dass wir beiden verbliebenen nun bis zum bitteren Ende bleiben müssen.

Diese Erkenntnis schlägt mir stärker aufs Gemüt als ich dachte. Die Lust auf Arbeit zu gehen wird von Tag zu Tag weniger, die Motivation etwas zu machen ist nicht mehr wirklich gegeben, und doch muss ich noch 32 Tage durchhalten. (Die Wochenenden sind jetzt mal nicht mitgerechnet. Ich werde die Zeit rum bringen. Es ist nicht sonderlich viel zu tun, allerdings ist die Stimmung allgemein angeschlagen. Und, unsere Kunden scheinen auch beim Eintritt in die Welt des WWW ihr Hirn abgegeben zu haben.

Gestern hatte ich erst einen Kunden per Mail, der sich darüber beschwert hatte, dass er seine am Donnerstag bestellte Ware erst am 15.05. bekommen soll, und dies kenne er von UPS (mit welcher er ungern als Zusteller zu tun hat) nicht, da bekommt er die Ware in der Regel am nächsten Tag. Deshalb hatte er gefragt, ob er denn dann nocht doch besser wieder zum großen A gehen solle. Ich habe ihm dann erklärt, dass unsere Lieferzeiten 2-4 Werktage sind, ihm die Seite mit den FAQs geschickt, und ihm erklärt, dass es ihm frei stehe wo er künftig kaufen geht. Natürlich versuche ich sowas dann doch so höflich wie möglich zu formulieren. Allerdings bekomme ich fast schon eines zu viel, wenn Kunden uns für etwas beschuldigen wollen, was wir gar nicht beeinflussen können. Wie die Kundin, die ihre Sicherheitsnummer falsch eingegeben, und dann gesperrt wurde. Und, die ihre EC-Karte nicht verwenden kann wenn ausschließlich Kreditkarte und PayPal angegeben wird. Wo ich dann gleich den nächten Gedanken bekomme. Warum fragt jemand nach Überweisung oder Ratenzahlung anfragt, wenn doch eindeutig nur Kreditkarte und PayPal angeboten wird.

Um dann noch mal etwas zum Lachen zu haben. Ich hatte diese Woche einen Anruf von einem Kunden, welcher ein T-Shirt (unter anderem) bei uns bestellt hatte. Er hatte sich das T-Shirt in Extra Large ausgesucht, und war total verwirrt, dass auf dem Label dann nur XL stand, und hatte auch die Erklärungen nicht verstanden.

Ebenfalls gestern gab es dann eine tolle Überraschung. Nachdem ich gestern einer ehemaligen Kollegin geschrieben hatte, dass ich sie vermisse, und dass sie doch bitte im Juni kommen solle, wenn meine Kollegin im Urlaub ist, stand sie heute plötzlich in der Abteilung. Die Freude war riesig.

Am Mittwoch dann, jetzt ist das Geheimnis gelüftet, wurde ich plötzlich von meinen Arbeitskolleginnen überfallen, als diese mir alle zum Geburtstag gratuliert hatten. Ich hätte das nicht erwartet, aber so passiert es, wenn man sich dazu entschließt, dass Geburtsdatum wieder sichtbar zu machen.

An dieser Stelle werde ich mich einfach mal ausklingen, und einfach mal schauen, was die anderen so gepostet haben. :)

Liebe Grüße

Rea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...