Dienstag, 3. Januar 2017

Ziele 2017

Neues Jahr, neues Glück. Was letztes Jahr nicht geklappt hat, klappt dieses Jahr...

Ein paar weniger Ziele sind das Ziel... 




  1. Geburtstagskarten/Geburtstagsgeschenke verschicken []
    Was gibt es schöneres, als der Hinweis, dass jemand an einen denkt? Ich werde allerdings entgegen meiner Überzeugung Karten kaufen statt basteln, da mir einfach die Zeit und das Material fehlt. Und noch wichtiger (!) der Stauraum für das Material. Bei den Geschenken halte ich es mir frei, ob ich etwas selbstgemachtes oder gekauftes verschenke.
  2. Weihnachtskarten/Geschenke verschicken []
    Hier verhält es sich wie bei den Geburtstagsgeschenken. Keine weitere Erklärung notwendig.
  3. Mein Gewicht auf unter Hundert bringen bis spätestens April. []
    Seit Dezember bin ich nun dabei aktiv etwas an meinem Gewicht zu machen. Ich weiß, ich hatte dieses Ziel auch schon für 2016, doch diesmal bin ich wirklich dahinter her. Hierfür werde ich auch noch einen kurzen Bericht nachreichen.
  4. Ich möchte aktiv Geld sparen. []
    Keinen festen Betrag, von 1 Cent bis 500 EUR kann alles dabei sein. Hier geht es auch nicht, darum, dass ich am Jahresende einen Betrag x in der Spardose haben möchte. Ich hatte die Überlegung nur noch die Hälfte meines Gehaltes auszugeben, ob es funktioniert muss getestet werden.
  5. Auch dieses Jahr möchte ich wieder mindestens 1x in den Urlaub fahren. []
    Der Flug nach Deutschland sollte hier nicht mitgezählt werden. Da dies ja schon fast Pflicht ist. Geplant ist ein Kurzurlaub mit der Mitbewohnerin in Spanien. Besprechnung muss noch erfolgen, ob wir es schaffen, den selben Zeitraum Urlaub zu bekommen.
  6. Mehr genießen []
    Einfach mal mehr die Umgebung wahr nehmen. Alles etwas bewusster erleben.
  7. Mehr ich []
    Mit "mehr ich" meine ich tatsächlich mehr auf mich achten. Mehr in mich hören, mehr für mich da sein. Welche Situationen tun mir gut, welche nicht. Bin ich "stabil" genug um anderen helfen zu können? Mehr ich, aber nicht weniger du! Mehr ich-Zeit.
  8. 20 Bücher lesen []
    Tja, vergangens Jahr war wohl eher mau mit 18 gelesenen Büchern, daher stapel ich dieses Jahr kleiner, und möchte "nur" 20 Bücher lesen. Die Rezensionsbücher zum Abschluss bringen, die gekauften Bücher weg lesen. Aber auch eingestehen, wenn ein Buch eben nicht meines ist.
  9. Das Oceanario besuchen [X]
    Da bin ich im vergangen Jahr schon mehrfach um diesen Punkt herum geschlichen, weshalb es noch nicht dazu kam kann ich gar nicht bewusst sagen. Dieses Jahr wird es angegriffen!
  10. Cristo Rey []
    Ernsthaft bald 2 Jahre hier in Lissabon, aber diese Statue habe ich noch nicht besichtigen können. :( Muss endlich mal umgesetzt werden.
  11. Sport, Sport, Sport! []
    Im vergangenen Jahr hatte ich ja schon eine Mitgliedschaft im Fitness-Studio abgeschlossen. Und ja, ich hatte es auch genutz, zumindest hatte ich es versucht so 1-2 Mal pro Woche hin zu gehen. Nachdem ich dann allerdings Beschwerden im Knöchel und seit November auch im Knie hatte hatte ich erst mal ausgesetzt um abzuklären was da mit dem Knie los ist. Da alles in Ordnung ist werde ich mich nun wieder mit dem Fitness-Studio in Angriff nehmen. Let's go!
  12. Sightseenbus nutzen []
    Im vergangenen Jahr hatte ich zusammen mit meiner Mitbewohnerin den roten und den blauen Sightseenbus unsicher gemacht. Da sie den gelben nicht mitnehmen möchte - hatte sie bei der Welcome-Tour. Auch andere Sightseen-Busse stehen bei uns in der Überlegung...
  13. Portugiesisch lernen []
    Ja, auch das steht dieses Jahr wieder auf meiner Liste. Immerhin nutze ich noch fleißig die App "Memrise". Hier lern ich zwar in erster Linie nur Vocabeln, aber für den Anfang besser als nichts. Auch habe ich mich mal wieder für den Sprachkurs in meiner Firma angemeldet. Jetzt heißt es warten, ob genug Teilnehmer zusammen kommen.

Na, 13 Ziele sollten sich doch umsetzten lassen. Habt ihr euch irgendwelche Ziele gesetzt/Vorsätze gemacht für 2017? Habt ihr einen Blog, dann verlinkt mir doch euren Beitrag in den Kommentaren, ich werde auf jeden Fall vorbei schauen.


Alles Liebe, und ein frohes Neues Jahr.

Eure Rea

Kommentare:

  1. Hi Rea,
    ein sehr schöne Beitrag. Und du hast dir tolle Ziele genommen. Super gefällt mir auch das du darunter immer noch einen Gedanken geschrieben hast. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg beim Umsetzten deiner Ziele. Und natürlich würde ich mich über ein UP-Date im April freuen.
    Alles Liebe, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde auf jeden Fall versuchen regelmäßiger Updates zu bringen zu den Zielen. Sei es zwischendurch mal eine Rückmeldung, oder eben einen Beitrag zum Ausflug... Gefüllt werden soll der Blog mit vielen tollen Sachen. :D

      Löschen
  2. Hallo Rea,
    schöne Ziele hast du und viele finden sich auch auf meiner Liste wieder. Nummer 1, 3,5,7,8...
    Ich wünsche dir viel Erfolg
    Tobia

    AntwortenLöschen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...