Donnerstag, 12. Januar 2017

[Urlaub] Winterliches Faro 03.-05.12 Teil 2

Huhu,

willkommen zurück bei meinem Urlaub nach Faro. Heute mit Tag 2.

Und nachdem ich euch beim letzten Mal gefragt hatte, wie ihr Weihnachten verbracht habt, hier meine Antwort auf diese.

Ausschlafen war am 24.12. nicht wirklich, irgendwann gegen 08:00 Uhr war ich wach. Wie das halt so ist, wenn man ausschlafen kann. Nach dem Frühstück hatte ich mich dann bewaffnet mit Wolle in das Wohnzimmer verzogen und Filme geschaut. Am Nachmittag gesellte sich dann meine Mitbewohnerin hinzu, und wir haben gemeinsam Weihnachtsfilme geschaut. Am Abend gab es dann ganz typisch Deutsch Kartoffelsalat mit Würstchen zusammen mit 2 meiner Mitbewohner. Im Anschluss saßen wir dann noch zusammen und hatten einen Spieleabend.

Zurück zum Urlaub...

An Tag 2 hatten wir uns entschieden nach Estoi zu fahren, da durch den Regen Außenaktivitäten nicht so toll waren, und in Estoi steht ein Hotel, welches kostenlos zu besichtigen ist. Grund hierfür, das Hotel war früher mal ein Palast, und die Gemeinschaftsräume und der Garten können besichtigt werden. Hier in Estoi war das Wetter auch weitestgehenst trocken.






Auf dem Weg in die Altstadt bei dem Versuch die Kirche von Innen zu besichtigen.




 Auf dem Weg zum Busbahnhof um nach Estoi zu kommen.

 Schneckensalat... Wir konnten die Schnecken gar nicht mehr zählen, da einfach die gesamte Wand voll war.







  Auf dem Weg zum Palast



 Im Palast








Der Innenhof






























 Der Garten mit Steinpavilions

  Das besonders bekannte Fliesenmosaik hatten wir von Innen natürlich verpeilt zu suchen. Da wir nicht durch den Morast nach unten wollten.


Auf dem Weg zurück zum Bus.


Meine heutige Frage, nachdem ich euch das letzte Mal gefragt hatte, wie ihr Weihnachten verbracht habt. Habt Ihr Geschenke erhalten, oder habt ihr euch das abgewöhnt? Was habt ihr bekommen/verschenkt? Meine Antwort im nächsten Post.


Hier Teil 1/Tag 1
Hier Teil 3/Tag 3

Alles Liebe

Rea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...