Dienstag, 1. November 2016

Fettlogik überwinden - Nadja Hermann

Genre: Ratgeber
Reihe: Einzelband
Autor: Nadja Hermann
Erscheinungsjahr: 2016
Sprache: deutsch
Verlag: Selfpublisher
ISBN: 978-3548376516
Preis: 8,95 € (E-Book) /9,99 € (Print)
Seiten: 400 Seiten




Über die Autorin:
Dr. Nadja Hermann ist Verhaltenstherapeutin mit ernährungswissenschaftlichem Background. Genauestens dokumentierte sie ihre eigene Gewichtsabnahme, recherchierte dazu unzählige Studien, zeichnete Comics zu ihren Erkenntnissen und machte daraus zunächst ein selbst verlegtes E-Book, in dem sie mit den alten Lügen über das Abnehmen aufräumt. Zum Erscheinen des E-Books ging auch ihr Blog https://fettlogik.wordpress.com/ online, mit dem sie viele hunderte Follower erreichte. Sie lebt mit ihrem Mann in Süddeutschland.

Inhalt:
Nahrungsmittel getrennt voneinander essen? Nur Sport hilft wirklich gegen Übergewicht? Abnehmen macht doch keinen Sinn, die ganze Familie hatte schon immer Übergewicht. Stimmen diese Aussagen wirklich? Gibt es nicht doch die Möglichkeit diese Aussagen zu umgehen, und endlich den Fluch zu durchbrechen? Nadja hat es geschafft. Sie kam in 1,5 Jahren von 150 kg auf 63 kg und hält dieses Gewicht nun ganz einfach, ohne Jojo-Effekt, ohne Verzicht. Doch dieses Buch enthält keine persönliche Geschichte. Hier wird ganz einfach mit den Mythen aufgeräumt mit Quellen, die jeder von uns selbst anschauen kann.

Meine Meinung:
Selten habe ich den unbändigen Wunsch etwas sofort haben zu wollen. Vor allem, wenn es sich um Fachliteratur handelt. Aber bei Fettlogik überwinden wusste ich, wenn ich einen E-Reader habe kommt das Buch her. Und ich wurde nicht enttäuscht. Ich habe das Buch regelrecht verschlungen! So vieles in welchem man sich wieder erkennt, so vieles wo man denkt "Ach wirklich?" Manches mal dachte ich mir aber auch "ja was denn nun?" So erzählt Nadja, dass man nicht unbedingt Sport machen muss um abzunehmen, an anderer Stelle liest man dann aber wieder, dass man ruhig Kraftsport mit einbauen soll, um ein gutes Abnehmergebnis zu erzielen.

Schreibstil:
Nadjas Schreibstil ist flüssig, und macht es einfach sich durch die kurzen Kapitel (72 Kapitel, das letzte beinhaltet nur Quellennachweise, und das längste dürfte so ca. 30 Minuten lang sein) zu beißen, und man nimmt vieles mit, was einem helfen kann endlich den Knoten zum Platzen zu bringen.

Fazit und Empfehlung:
Es war mit die beste Entscheidung dieses Buch zu wollen - danke Nadja, dass ich es zum Rezensieren bekam - es hat mir so viel gegeben. Die Energie nun endlich anfangen zu wollen ist auf 100%. Jeder, der mit den Pfunden kämpft sollte es zumindest mal anlesen.

Bewertung: 



Form: 5 Punkte
Thema: 5 Punkte
Story: 5 Punkte
Charaktere: 0 Punkte
Sonderpunkte: 3 Punkte (Das Buch hat pro Punkt noch mal einen Zusatzpunkt bekommen, ganz einfach, da das Buch keine 3 Sterne wert ist, ich aber schlecht Charaktere bewerten kann die es nicht gibt.)
= 18 Punkte


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...