Donnerstag, 10. November 2016

Einmal über Nürnberg - 01.10.2016









Tag 1 hier in Deutschland (wenn man mal den 1. Urlaubstag wegen Flugreise nicht mitzählt), erst mal los zum Shoppen. Ich benötige DRINGENDST mehr als eine lange Hose für den Winter. Und in Lissabon ist es ehrlich schwer Hosen in meiner Größe zu finden. Hier in Nürnberg habe ich dann direkt 3 Jeans gefunden, ein Set neue Unterhosen, Feinstrumfphosen habe ich mir gekauft. Im Anschluss habe ich mich dann spontan mit einem Bekannten getroffen, und wir sind rauf auf die Burg. Die Aussicht ist toll von dort. :)





 Ist das nicht ein toller Ausblick? So weit nach Außen über die Altstadt.

Der höchste Aussichtspunkt über Nürnberg. Der Sinwelturm, auf welchem ich mich nicht gewagt habe, da mich momentan dann doch die Treppen noch etwas abschrecken. Zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht. ;)





 Der Blick nach Hinten, nicht so weit die Sicht, dafür aber ein schöner Garten. :) 



 Rechts, auf dem kleinen begehbarem Stück der Stadtmauer mit Blick auf die Burg.

 Skulptur einer Person aus dem Mittelalter, bedauerlicherweise habe ich jetzt im Internet nichts darüber gefunden. Interessant ist aber, dass diese Skulptur innen hohl ist und einen Bienenstock beherbergt. Der Eingang zu selbigem befindet sich dort wo die Hand ist.

 Der Geheimtipp meines Bekannten. Einmal der Blick der Pegnitz entlang zur Altstadt, und auf dem anderen Foto sieht man ganz in der Ferne die Burg. (Ist gar nicht so weit weg, die Kamera ärgert mich hier immer total)

Ein Stück Stadtmauer, welches nicht öffentlich zugänglich ist. Ebenfalls im Hintergrund zu sehen die Burg.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...