Sonntag, 6. März 2016

Charaktere erzählen...

Die Willkür der Autorin
Von Charakteren und ihren Traumata
Sabina S. Schneider
Liebe Freunde, wir haben uns hier versammelt … Ja, warum haben wir uns hier versammelt? Ach ja, wir sind hier, weil wir alle das ein oder das andere Problem haben und über die Ursache sprechen wollen. Wieso fangen wir nicht an, indem wir uns vorstellen? Jemand, der den ersten Schritt tun will? Irgendjemand?“
Setzt dich hin und halt die Klappe! Den Scheiß will keiner hören, verfluchte Kacke. Wer hat dich überhaupt zur Ms. Pfadfinderleiterin ernannt?“
Wir sitzen hier schon über eine Stunde und starren Löcher in die Wände. Jemand muss doch den Anfang machen.“
Ja und Mrs. Perfekt kann wie immer nicht ihre Klappe halten. Kein Grund bei ein wenig Kritik gleich rot wie eine Tomate zu werden. Vorsicht man könnte dich noch für eine verklemmte Jungfrau halten. Ach nein, jungfräulich bist du nach unserer Nacht sicher nicht. Also nur verklemmt.“
Ich bin nicht verklemmt!“ – Die Erde bebt – die im Kreis angereihten Stühle wackeln – „… Oh … ähm … das tut mir aber leid. Ich wollte kein Loch in den Boden stampfen. Normalerweise habe ich meine Superkräfte unter Kontrolle.“
Ja, immer wenn du mir eine Scheißrippe brichst, hast du dich unter Kontrolle.“
Pass bloß auf, Phillipus K…“
Aaahh! Schon gut schon gut. Kein Grund persönlich zu werden!“
Wir können gerne über deine Superkraft sprechen. Du machst immer so ein Geheimnis daraus. Bist du vielleicht Pupsmann und fliegst mit Hilfe deiner Püpse?“
Wirklich? Das ist alles, was du dir ausdenken kannst? Wie fantasielos!“
Sollen wir mal Clary nach ihrer Meinung fragen? Clary, was glaubst du, ist P.Ks geheime Kraft?“
Ich … mmmmhnnnhhmmmm!“
Die Idee mit der Vorstellung ist doch wirklich gut. Was ist mit dir, graue Maus? Du genau du in dem weißen … Hemd und mit dem weißen Armband. Stell dich doch vor und mach unsere liebe Mrs. Perfekt glücklich! Autsch! Scheiße, das hat wehgetan! Musst du kleine Kröte zubeißen?“
Das hast du davon, wenn du mir den Mund zuhältst!“
Ich würde dir den Mund gerne zunähen. Wir hatten einen Deal. Du übst deine Freak-Kraft an mir und behältst alles, was du in meinem Scheiß-Gehirn findest, für dich.“
Und ich habe niemandem etwas verraten!“
Ich sehe doch wie dein Babyfreund, ich-schlag-mir-so-lange-in-die-Fresse-bis-ich-meine-schmutzigen-Fantasien-vergessen-habe, mich ansieht. Dieses verfluchte wissende Scheißgrinsen! Wenn er nicht so ein Kraftfreak wäre wie Mrs. Perfekt, würde ich …“
Ihn anpupsen, bis er umfällt?“
Das ist sogar unter deinem Niveau, Kathy.“
Ähm … also du in Weiß, wie heißt du?“
Ich … ich weiß es nicht.“
Du … weißt es nicht?“
Nein … ich bin eines Tages in einem weißen Raum aufgewacht …“
Und du erinnerst dich an nichts?“
Nein …, aber man sagt, ich habe jemanden getötet. Man nennt mich Kindsmörderin und ich … ich bin eine Verräterin. Wegen mir ist meine einzige Freundin nur noch eine seelenlose Puppe …“
Die Villain Konvention ist eine Tür weiter, Missy.“
P.K.! Siehst du nicht, dass die Arme weint? Ganz ruhig, … äähh *WHITE*. Vielleicht hast du ja niemanden umgebracht. Vielleicht war es Notwehr.“
Ja genau! Keiner von uns ist für sein Handeln verantwortlich. Der Puppenmaster ist schuld. Er lässt uns nach seiner Pfeife tanzen. Wir sind nicht mehr als erfundene Charaktere, Marionetten in einem größeren Plan.“
Ich wusste nicht, dass du religiös bist, P.K.“
Bin ich auch nicht, du Schlaubi!“
Aber du hast doch gesagt …“
Seufz … lass es lieber, Kathy, sonst tust du dir noch weh. Dein Hero-Gehirn ist nicht für Ironie geschaffen. Ebenso wenig für Humor, Fantasie …“
Nur weil ich nicht am laufenden Band fluche, hetze und aus Angst keinen an mich heranlasse …“
Ganz ruhig, ihr zwei! Wir waren bei *WHITES* Problemen … außerdem glaube ich, dass P.K. recht hat. Es mag nicht Gott sein, aber eine andere Macht, die uns lenkt. Nennen wir ihn: den Autor unseres Lebens.“
DEN Autor? Ich bin mir sicher, dass es die Autorin ist. Nur eine Bitch kann mir eine perfekte Welt schaffen, mich den süßen Nektar von Sex, Alkohol, Pizza und Fernsehen kosten lassen, nur um mich im nächsten Augenblick in eine Scheiß-Superhelden-Welt zu stecken, in der es nichts davon gibt!“
So ist es richtig, P.K! Lass den Frust raus. Dazu sind wir hier.“
Ach halt deine verfickte Fresse, Mrs. Perfekt und lass den Amnesie-Freak reden!“
Ich bin kein Freak! Wer von uns trägt hier Ganzkörperkondome?!“
Hör nicht auf P.K.! Schau mal, du hast ein Schild an deinem … Hemd. Vielleicht steht dein Name ja darauf. G-E-L-Ö-S-C-H-T. *GELÖSCHT*? Was für ein seltsamer Name.“
Ich glaube nicht, dass es ihr Name ist, Kathy. Wir tragen alle ein Schild und auf deinem, meinem und P.Ks. steht: *DNA*.“
Wie wäre es, wenn wir einfach checken, wer noch ein Schild mit *GELÖSCHT* trägt? Vielleicht kennt er dich ja. Der junge Mann da ganz hinten. Er starrt dich so an, als wäre er völlig in dich verschossen oder als hättest du ihm das letzte Stück Apfelkuchen vor der Nase weggeschnappt.“
Ich glaube eher, dass er sich nicht sicher ist, ob er sie flachlegen oder erwürgen soll. Wirkt etwas Schizo. Ich würde mich von ihm fernhalten, wenn ich du wäre Schneewittchen.“
P.K. warum musst du immer so …. So … so du sein?“
Ja richtig, streckt die Hände in den Himmel, richtet all euren Zorn über euer Schicksal an den Autor, ich meine die Autorin, und klagt ihr euer Leid!“
Warum hast du mich schizophren erschaffen, Autorin? Warum hast du mir meine Familie genommen, mich in eine Anstalt gesperrt und mir nur Wahnsinn geschenkt? Warum sehe ich schuppige Monster und haarige Bestien, wenn es doch nur Menschen sind, die mich umgeben? Warum …“
Wau … und ich dachte, ich hätte die Arschkarte gezogen.“
P.K.! Es wird alles gut, *A-E-T-E-R-N-I-T-A-S*. Er meint das nicht so.“
Genau, das mit den Händen und dem Klagen war ein Witz. Niemanden jucken deine Probleme!“
Lass *AETERNITAS* in Ruhe! Hast du nicht gehört, wie schwer sie es hat?“
Ich heiße Eva.“
Hallo Eva, nett dich kennenzulernen. Vielleicht können kurz die aufstehen, die ebenfalls *AETERNITAS* auf ihrem Schildchen stehen haben?“
Wau … eine Armee von heißen Typen! Gehören die alle zu dir Eva?“
Nicht direkt. Das sind alle Adams.“
Wie *EVA & ADAM*? Ich wusste nicht, dass das ein Harem war. Sollte es anders herum sein, wäre es das perfekte Paradies. Ich Adam, ihr Evas! Eine Keule, eine Höhle und die Menschheit könnte von vorne beginnen.“
Du hast das *EVA& ADAM* Projekt durchschaut. P.K. war doch dein Name.“
Ja richtig, P.K. Und ihr Samenbanken könnt euch wieder hinsetzen. Da bekommt man als Normalo ja Komplexe!“
Du bist kein Normalo mehr P.K. Du bist weder eine Null noch ein Opfer. Die Zeiten sind vorbei. Du gehörst jetzt zu uns, den Heros!“
Hero … am Arsch! Wenn ich etwas bin, dann ein *ANTI-HERO*.“
Du musst Vertrauen in dich haben P.K.“
Kathy …“
Ja?“
Halts Maul!“
Sag mal, wie redest du mit deiner Freundin?“
Halt dich lieber raus, Lina!“
Seit wann bist du so ein Angstkätzchen? Was ist nur aus dem gefährlichen Raubtier geworden, zu dem ich mich anfangs so hingezogen gefühlt habe, Van?“
Er hat sein Herz an eine kaltblütige Hexentochter verloren.“
Ich bin keine … egal. Mach dich nützlich und fresse den ungehobelten Kerl!“
Niemand wird P.K. fressen! Er meint es nicht so.“
Siehst du, sie steht darauf. Vermutlich ist es nur ein krankes Vorspiel zwischen den beiden. Ein SM Ding. Aber um dir zu beweisen, dass ich immer noch der furchteinflößender *SKINWALKER* bin …“
Ein Panther! Lauft um euer Leben!“
Ich werde P.K. beschützen!“ Kathy packt Panther-Van am Schwanz, schleudert ihn im Raum herum und wirft ihn auf Lina.
Van! Verwandle dich in eine Katze, sonst zerquetscht du noch jemanden!“
Elegant landet eine schwarze Katze im Raum. Lina rennt auf sie zu, nimmt ihn in den Arm und weint.
Ich wollte nicht, dass sie dir wehtut, Van. Ich wollte dich nicht in Gefahr bringen.“
Schon gut, Lina. Du weißt, ich würde alles für dich tun.“
Du könntest mir einen Gefallen tun und dir etwas anziehen. Hier sind auch Frauen, die glauben, noch Jungfrauen zu sein.“
Es tut mir leid, es ist einfach nur nicht leicht. Wir … wir sind verflucht. Van … wurde für seine Taten von den Göttern bestraft und ich … ich war so wütend und habe sie alle hinter ein Tor gesperrt, dass kurz davor ist zu bersten. Und wenn das passiert, werden die wahnsinnigen Götter auf die Erde zurückkehren und die Menschheit vernichten. Meine Mutter ist eine russische Wasserhexe und meine Großmutter wollte mich vergiften.“
Wau … ihr müsst den Autor ebenfalls hassen.“
*D-I-E V-E-R-G-E-S-S-E-N-E-N* … klingt fast, als würden sie zu uns gehören.“
*DIE VERGESSENEN*, nicht die Verlassenen, Serena.“
Sie haben ihre Götter weggesperrt und unsere haben uns zum Sterben zurückgelassen. Ist doch … nun, du hast Recht, Mike. Es ist nicht das gleiche Aber VERLASSEN und VERGESSEN klingt doch ähnlich.“
Wir sind aber *VON DEN GÖTTERN VERLASSEN* nicht Von den Göttern vergessen.“
Paragraphenreiter!“
Jetzt schmoll doch nicht schon wieder! Seit der Schlüssel den Zugang zu deinen Gefühlen geöffnet hat, bist du so … Oh Gott! Bitte weine doch nicht! Es tut mir leid. Verzeih mir!“
Ich gehe dir auf die Nerven. Du solltest mich einfach zurücklassen.“
Du weißt doch, dass ich das nie tun würde. Du hast mir das Leben gerettet. Du hast alles für mich riskiert.“
Meine Mutter ist eine gefühlslose Eishexe, die Schuld an Mollys Tod ist. Ihre Severen-Armee hat ein ganzes Senjudorf ausgelöscht! Was, wenn ich so werde wie sie? Wenn mein Baby so wird wie sie?“
Wird es nicht. Wir ziehen es zusammen groß und es wird zu einem wundervollen Menschen. Wie du!“
Es ist nicht dein Kind!“
Das ist nicht wichtig.“
Mir wird gleich schlecht! Kann jemand bitte den Vorhang ziehen? Bitte, bitte! Autorin? Wenn du da draußen bist, zieh bitte den Vorhang, sonst muss ich kotzen!“
Der Vorhang wird gezogen.
Fortsetzung folgt?
Hier findet ihr mehr über die Autorin und unsere gescheiterten Helden:
http://sabinaschneider.wordpress.com
https://www.facebook.com/sabinas.schneider
https://www.facebook.com/groups/15065613695
Einige der ersten Bände könnt ihr *kostenlos als eBook* auf allen gängigen Plattformen finden.
Lest doch mal rein!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...