Freitag, 26. Februar 2016

High 5 for Friday #2






Auch diese Woche wieder mit von der Partie. :D Wie schnell der Freitag immer wieder da ist, und somit "Pünktchenzeit".



  1. Am Sonntag mit dem Lieblingsbruder gescyped. Er versteht mich wenigstens, und ich verstehe ihn, wir verstehen uns. Auf jeden Fall hofft er inständig, dass ich noch länger hier im schönen Portugal sitze. Ich natürlich auch, hab ich doch so einige Pläne für dieses Jahr und dieses Land. :D Auf jeden Fall, in (Btw. ich bin am 26.03.2015 in Lissabon/Portugal gelandet, das heißt ich bin nun *Fingerzähl* 11 Monate hier. :D ) 1 Monat, 2 Wochen und 4 Tagen ist mein 1. Jahr hier zu Ende, und ich freue mich auf ein weiteres Jahr mit vielen alten und neuen Freunden. :D
  2. Das meine Wochenplanung eher positiv verläuft, auch wenn es augenscheinlich den Anschein erweckt als käme ich nicht hinter her. Dennoch freue ich mich über jeden Punkt, den ich abhaken kann. Und das sind aktuell nicht wenige Punkte, die ich auf der Agenda habe. Ich werde sie aber noch verfeinern. Vielleicht sogar ein neues Ziel für mein WoMoFo?
  3. Das Treffen, oder die kurzen Treffen mit einer Freundin, die ich hier vermissen werde. Aber so ist das eben, wenn man nur auf Zeit in ein anderes Land geht. Dafür hat sie mir ein paar ihrer Küchenuttensilien vererbt, so dass ich diese nun nicht mehr neu kaufen muss.
  4. Ganz besonders freue ich mich über meine neue Lieblingstasse, und meine neue Lieblingsmorgensjogurtfrühstücksschale. :) So macht Tee trinken doch gleich doppelt Laune. Auch jetzt steht sie hier neben mir, gefüllt mit leckerem Pfefferminztee. Und begleitet mich in den Schlaf. Wer von euch ist denn des Portugiesischen mächtig?
  5. Wo ich auch gleich zu Punkt 5 komme. Die Tasse war mir eine Herzensangelegenheit auf portugiesisch statt auf Englisch zu kaufen. Lebe ich doch immerhin in Portugal, da darf ruhig auch etwas Portugal in meine 4 Wände einziehen. Und wo wir gerade bei Portugiesich sind, ich habe es geschafft an 4 aufeinanderfolgenden Wochen je 1 Einheit Portugiesischkurs einzubauen und hoffe, dass ich das so weiter führen kann und bald nicht nur der Einkaufszettel auf portugiesisch daher kommt. 



In diesem Sinne...
.... Até alemanhã



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...