Donnerstag, 2. April 2015

[TAG] Liebster-Blog-Award New discovery Blog #2

Es geht darum, elf Fragen des Nominierers zu beantworten. Im Gegenzug darf man dann weitere Blogger nominieren und ihnen ebenfalls elf Fragen zu stellen. Das Ganze dient dem Networking und dem Kennenlernen neuer Seiten und interessanter Blogs.

 Die Spielregeln

Bedanke dich bei dem Autor/Blogger, der dich nominiert hat, und verlinke seine Website/seinen Blog.
Verwende das Awardbild.
Beantworte die 11 Fragen, die man dir gestellt hat.
Formuliere im Anschluss daran 11 neue Fragen.
Nominiere bis zu 11 weitere Autoren/Blogs und bitte darum, deine Fragen zu beantworten.
Informiere die Nominierten natürlich über ihr Glück.



Vielen Dank für die Nominierung an Sabina S. Schneider. Es freut mich, dass du an mich gedacht hast. Und auch, wenn es auf dem Blog gerade ruhiger ist, diese Beiträge versuche ich dennoch einzubauen...




Sabina fragte:

1. Wenn du es dir aussuchen dürftest, welche Superkraft hättest du?
- Mit den richtigen Freunden an seiner Seite braucht man diese Superkräfte nicht. Ansonsten habe ich echt keine Ahnung.

2. Was ist die unnützteste Superkraft, die du dir vorstellen kannst?
- Siehe Frage #1

3. Glaubst du an den Weltfrieden? Wenn ja, wie sähe er aus? Wenn nein, warum nicht?
 - Den wird es wohl erst geben, wenn, sorry dass ich das sage, der Ami keine Ambitionen mehr hat sich irgendwelche Rohstoffe mit Gewalt holen zu müssen. Man könnte sich vielleicht mal auf die essenziellen Dinge des Lebens konzentrieren. Man könnte raus aus einer Raffgier-Gesellschaft, und auch mal an andere denken.

4. Welche extremen Gegensätze zeichnen dich aus?
- Das ich einerseits nie lange an einem Ort sein kann, auf der anderen Seite aber die Beständigkeit um mich herum benötige.

5. In welchem Buch könntest du ein halbes Jahrhundert verbringen und warum?
- In keinem! Es gibt einfach zu viele Bücher, die es wert sind gelesen zu werden!

6. Stell dir vor, Peter Pan entführt dich in dein privates Nimmerland. Auf welche Kreaturen stoßen wir?
- Peter Pan wurde erwachsen und begann unter Höhenangst zu leiden. Sollte er mich aber dennoch entführen, würde ich gern in einem Wald landen, in dem Elfen, Feen, Gnome und Kobolde noch friedlich leben können.

7. Du greifst zu einem Buch, wenn es …?
- ... das letzte Buch beendet ist.

8. Welche Gefühle muss eine Geschichte in dir erzeugen, damit sie dir in Erinnerung bleibt?
 - Unterschiedlich. Kommt auf das Buch an. Ich muss in die Geschichte einsteigen können. Da es aber unterschiedliche Genres sind in denen ich lese erzeugt auch jedes Buch ein anderes Gefühl.

9. Was ist dein Lieblingsbuch und warum?
- Einen Bücherwurm nach seinem Lieblingsbuch zu fragen ist gelinde gesagt eine gemeine Frage. Man fragt einen Autoren auch nicht nach seinem Lieblingscharakter. :) Okay, ABER ich habe aktuell wohl tatsächlich 2 Lieblingsbücher auf meinem Blog:  Sichelmond von Stefan Gemmel und Frühstück ausgeschlossen von Emma S. Rose. Sichelmond war mein erstes Fantasybuch, dass ich überhaupt gelesen habe. Die Art und Weise wie das Buch geschrieben ist, wie sich nach und nach der Vorhang nicht nur für Rouven sondern auch für den Leser hebt. Ich finde es generell toll, wenn man den Protagonisten begleitet, und nicht mehr oder weniger weiß, als er/sie selber. Frühstück ausgeschlossen hat mich deshalb gefesselt, weil es mich ein Stück weit an mich selber erinnert hat. Ich mich super in die Hauptfigur eindenken konnte.

10. Gibt es ein Hass-Buch, dass du niemandem empfehlen würdest? Wenn ja, welches?
- Tendenziell muss jeder selbst wissen, was er oder sie lesen will. Auch wenn ich ein Buch auf meinem Blog mit 0-1 Sterne bewerte heißt das nicht, dass das Buch allgemein schlecht ist, sondern einfach nur, dass es meinen Geschmack nicht trifft. Zu jedem Buch überlege ich mir, wem ich dieses Buch empfehlen könnte. Böse könnte ich jetzt behaupten, dass so ein Buch aber dennoch "Taubenschlag" ist. Doch selbst hier distanziere ich mich von dieser Aussage, da ich dieses Buch abgebrochen und den 1. Teil nie gelesen habe.

11. Welche Indie-Autoren kennst du und welche würdest du weiterempfehlen?
- Ich "kenne" Emma S. Rose, Anna Fricke, Leocardia Sommer (auch wenn sie mittlerweile zu einem Verlag [?] gehört), Hilke-Gesa Bußmann, Melisa Schwermer, Katharina Groth, Maria Zaffarana, Sabina S. Schneider. Leider aber nur schriftlich von Facebook. Möchte diese Kontakte aber nicht mehr missen. Und natürlich auch die anderen Autoren und Autorinnen. Wenn ich euch hier nicht aufgeführt habe, dann nicht weil ich euch "nicht" kenne, sondern, weil ich mich 1. Kurz halten wollte, 2. ich auch nicht immer weiß, ist diese/r AutorIn jetzt selfpublisher oder Verlagsautor.

Meine Fragen:
  1. Wenn du die Möglichkeit hättest, mit welchem Buch-Charakter würdest du gern einen gemeinsamen Tag verbringen? Und warum?
  2. Sommer- oder Winterurlaub?
  3. Bist du abergläubisch?
  4. Was ist schlimmer? Bücher verbrennen oder die Nationalflagge verbrennen?
  5.  In welchem Jahrhundert würdest du gern leben wollen? Und warum?
  6. Bist du Langschläfer oder Frühaufsteher?
  7. Würde ich heute deine Schulfreunde von früher fragen, wie würden sie dich heute beschreiben?
  8. Zuhause ist für dich...?
  9. Landei oder Stadtkind?
  10. Dein größter Wunsch?
  11. Es ist Freitag-/Samstagabend, was ist geplant?

Ich nominiere:
Jede/n der/die mitmachen möche. Die Suche nach Bloggern unter 200 Followern ist sehr schwer...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...