Sonntag, 10. August 2014

Lesezeichen-Flashmob










Auf Facebook befinde ich mich in einer Gruppe, die sich "Bücherwürmer - Flashmobs" nennt. Und hier werden unter anderem auch Lesezeichen versendet.

Für diesen Mob habe ich heute ein Lesezeichen ausgetestet und beendet. Ich find es süß, und bin gespannt, ob es seinen Zweck erfüllt. Was sagt ihr denn zu diesem Lesezeichen?










Werd jetzt erst mal noch nen Brief tippen, oder noch mal "einfache" Lesezeichen gestalten. Wer wissen möchte welche Lesezeichen ich bisher erhalten habe darf das gern im Kommentar äußern, dann werde ich bei entsprechender Rückmeldung einen Post hierzu (und ggf. zum Geburtstagsflashmob, sowie den anderen Flashmobs bei denen ich mitmache) erstellen.


Sorry










Nun haben wir schon wieder fast Mitte August, und ich kam noch immer nicht dazu die drei Gewinne aus dem Salzburg-Marathon zu verlosen. Hier ist es irgendwie total chaotisch, ich häng immer noch allem hinter her. Schon sehr komisch. Und dann hab ich noch das doofe, selbst herbeigeführte Problem, dass ich meine Handyrechnung ausgereizt habe. Ich werde nun also versuchen den MAGNETEN und die POSTKARTEN zu verschicken. Die Mozartkugeln werde ich später verschicken.


[Aktion] Autoren erzählen... ... Heute mit Leocardia Sommer







Hallo Rea, ich finde deine Idee richtig gut und hätte total viel Lust bei deiner Aktion "Autoren erzählen" mitzumachen.
© by Leocardia Sommer



Mein Name ist Petra, bin "noch" 49 Jahre alt und seit vorgestern [01.08.] genau 28 Jahre verheiratet. Ich lebe mit meinem Mann in Mannheim, wo ich auch meinem "Hauptbroterwerb" nachgehe. 

Seit Beginn 2013 habe ich mittlerweile 5 Romane unter dem Pseudonym Leocardia Sommer veröffentlicht. Meine drei Erotik-Thriller "Verboten sinnlich", "Atemlos verliebt" und "Gefährlich sexy" handeln von starken, aber gefühlvollen Jungs einer Sicherheitsfirma. Darüber hinaus habe ich auch zwei erotische Liebesromane "Sarah in love" und "Evi startet durch" veröffentlicht. 

Angefangen habe ich als sogenannter Indie-Autor, bis mich kurz vor Ostern 2014 ein Verlag unter Vertrag genommen hat. Ich liebe die Schreiberei und ich schreibe mit großer Leidenschaft. Es ist toll zu hören, dass man mit seinen Geschichten Menschen berührt, zum Nachdenken anregt oder Frauen mehr Selbstsicherheit geben kann, wie es mir mit "Sarah in love" laut Aussagen manch einer Leserin gelungen ist. Der Unterschied zu anderen Protagonisten liegt in deren Aussehen: Sie sind normal! Sie sind auch mal dick, haben Narben und Mäkel, wie die meisten von uns. Sarah zum Beispiel ist stark übergewichtig und tut sich deshalb schwer mit Männern. Mit dem, was sie erlebt und wie sie es erlebt will ich aufzeigen: auch üppige Frauen haben ein Anrecht auf Liebe und Glück... und können guten Sex haben!!! 

Ihr wollt mehr von mir wissen? Aber gerne. Besucht doch meine Autorenseite auf FB: https://www.facebook.com/pages/Leocardia-Sommer-Autorin/721053597926784?ref=hl&ref_type=bookmark 

 Schreibt mich gerne per PN an, ich antworte immer so schnell ich kann. 

 Liebe Grüße Petra, alias Leo


Vielen Dank liebe Leo, für den Einblick in deine Werke. Leider kann ich mit Erotik nicht wirklich etwas anfangen. Denke aber, oder bin mir sicher, dass der bzw. die ein oder andere meiner LeserInnen sehr gerne in dieses Thema eintaucht. Nun würde mich interessieren, welches Buch ihr von Leocardia Sommer schon gelesen habt.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...