Samstag, 1. März 2014

Weil ich noch wach bin und so









Wie gesagt, da ich noch wach bin beglücke ich euch gleich noch mal mit meinen Gedankengängen.

Wenn alles gut geht habe ich ab Freitag oder Samstag einen eigenen Laptop. Wenn dann alles eingerichtet ist und ich wieder besser im Blog arbeiten kann (im Moment kommen meine Posts ja doch immer schön geballt), dann will ich gewisse Dinge nur noch an bestimmten Tagen veröffentlichen.

So habe ich mir zum Beispiel überlegt, dass ich meine Buch-Neuzugänge immer sonntags vorstelle, meine Rezis direkt nach dem ich das jeweilige Buch beendet habe. Rezepte will ich dann täglich einstellen. Meine Handarbeiten würde ich dann immer freitags. Samstag wird zum Shoppingtag und mittwochs dann zum getestet-Tag. Meine Blogvorstellungen bleiben beim letzten Tag im Monat.

Klingt doch nach einem guten Plan, oder was denkt ihr?



Shoppingtour am Samstag









Heute Nachmittag ist es mir dann noch siedentheiß eingefallen "DU MUSST NOCH IN DIE STADT KLAMOTTEN FÜR DEIN PRAKTIKUM KAUFEN!!!" Jupp, für 1(!) Woche Praktikum musste ich mir weiße Klamotten kaufen. Und natürlich renn ich jetzt nicht direkt in den nächsten Laden, der Arbeitskleidung verkauft, weil günstig sind die ja auch nicht. Und was mach ich nach dem Praktikum damit? Ich mein, hallo?! Ist ja nicht sicher, ob ich die Ausbildung zur Altenpflegerin beginne, oder ob ich weiße Arbeitskleidung benötige. (In meinem Ausbildungsbetrieb 2001 hatten die Pfleger keine weißen Sachen an, man konnte in seinen privaten Sachen arbeiten) Auf jeden Fall kauf ich nichts, was dann nutzlos zuhause rum liegt (zumindest im Falle von Klamotten). Somit gab es eine weiße Jeans und 2 T-Shirts. Und hey, bei der Jeans konnte ich glatt wieder eine Nr. kleiner nehmen. *megahappy*

Leider ging es dann auch noch in den, mittlerweile verhassten, Bastelladen, weil ich wegen eines Wichtelns nach Material schauen wollte. Na ja, ich habe weder ein passendes Buch noch das passende Arbeitsmaterial gefunden, so dass ich das nun anders regeln muss. Aber da wird mir schon was einfallen. Leer bin ich dennoch nicht aus diesem Laden raus. Es gab 2 Styroporkränze, 2 Vögelchen und 2 Schmetterlinge.

 Diesen Türkranz habe ich meiner Mama letztes Jahr zu Muttertag geschenkt. 2 Wochen hatte sie ihn, konnte sich darüber freuen.

Foto ohne Styroporkränze. Diese 4 Kerlchen werden auf 2 Kränze gesetzt.

Meine textile Shoppingausbeute habe ich nun nicht fotografiert. Reiche aber gern ein Foto nach, wenn ihr das wollt.




Aufruf











Gibt es hier jemand unter euch, der stickt? Und mir unter Umständen einfache Vorlagen für ein Geburtstagsgeschenk zur Verfügung stellen kann? Nach Möglichkeit bitte nur im Kreuzstich.

Vielen Dank


[Challenge] 31 Tage - 31 Bücher Tag 1











Dann will ich auch gleich mal beginnen mit Frage 1:

1. Welches Buch liest du momentan?

Im Moment lese ich noch "Herbstmagie" von Nora Roberts. Hier bin ich auf Seite 288 und hoffe, dass ich es dann bald mal durch habe. Leider hat das Lesen in der letzten Woche etwas gelitten.


[Challenge] 31 Tage - 31 Bücher

Durch so maya bin ich auf diese Aktion aufmerksam geworden, leider erst heute, aber ich denke, es ist kein Problem, wenn ich erst heute einsteige. Immerhin ist heute ja erst Tag 1. :)

http://kiala-fantasyfreak.blogspot.pt/2014/02/ankundigung-31-tage-31-bucher.html



1. Welches Buch liest du momentan?
2. Welches Buch wirst du als nächstes lesen?
3. Welches Buch hat dich zuletzt stark beeindruckt?
4. Von welchem Buch wurdest zu zum ersten Mal so richtig gefessel?
5. Welches Genre gehört zu deiner bevorzugten Urlaubslektüre?
6. Welches Buch sollte deiner Meinung nach jeder gelesen haben?
7. Wieviele Seiten hat dein aktuelles Buch?
8. Wie lautet der erste Satz von Seite 100 aus deinem aktuellen Buch?
9. Welches ist dein Lieblingszitat aus einem Buch?
10. Welches Buch, aus deinem Regal, hat mehr wie 600 Seiten?
11. Welches Buch hast du geschenkt bekommen?
12. Welches Buch hast du abgebrochen?
13. Was war das traurigste Buch,was du je gelesen hast? Und musstest vielleicht auch ein paar Tränchen verdrücken?
14. Welches Buch auf deiner Wunschliste steht auf Platz 1?
15. Welches Buch sollte unbedingt noch verfilmt werden?
16. Welches Buch aus deiner Sammlung besitzt das schrecklichste Cover?
17. Welches Buch aus deinem letzten Spontankauf landete in deinem Regal?
18. Welches Buch erwartest du in Zukunft am meisten?
19. Welches Buch hat dich am meisten positiv überrascht?
20. Welches Buch hat dich am meisten negativ überrascht?
21. An welchem Buch hängst du besonders und kannst es einfach nicht weggeben kannst, weil z.b. Zu viele Erinnerungen dran hängen
22. Welches deiner Bücher hat ein wunderschönes Cover.
23. Welche Buchreihe in deinem Regal besitzt die meisten Bücher?
24. Welches Buch in deinem Regal ist vom Autor persönlich signiert?
25. Welches Buch liegt schon Ewigkeiten ungelesen auf deinem SuB?
26. Welches ist das schlechteste Buch deines Lieblingsautoren?
27. Welches Buch fandest du besonders gut, obwohl es aus einem dir eher nicht bevorzugten Genre stammt?
28. Welches Buch / welche Reihe findest du super, aber es kennt kaum jemand?
29. Welches Buch hast du am häufigsten gelesen?
30. Welches Buch in deinem Regal sollten keine kleinen Kinder lesen?
31. Ziehe blind ein Buch aus deinem Regal, was ist es für eins? Schon gelesen? Meinung dazu?
 

Lets Swap - Auslosung









Gerade eben habe ich eine E-Mail von Anka erhalten. Grund hierfür war das Let's swap, bei dem ich mich im Februar angemeldet hatte. Nun gab es also die Adressen für das Tee- und das Lesezeichenwichteln.

Dank der angegebenen Informationen werde ich es für diese 2 Wichtelaktionen relativ einfach haben, meine Wichtelkinder glücklich zu machen. :)

Ich werde mich dann auch gleich mal an die Umsetztungen machen, damit meine 2 Partnerinnen nicht all zu lange auf ihre Überraschungen warten müssen.


März-Planungen

Nachdem ja der Februar nun nicht so gut lief, Lesetechnisch und Handarbeitstechnisch, hoffe ich, dass es im März besser läuft.

In 4 Wochen, die der März hat möchte ich erneut versuchen 5 Bücher zu lesen. Diesmal werde ich meine Rezibücher lesen, dann werde ich wohl mal auslosen, welches der 2 gewünschten Bücher ich lese. Und das nächste wird dann das für die Monatsaufgabe sein.

  • Sabine Weiß „Die Hansetochter“
  • Stefan Gemmel „Der Schattengreifer“
  • Ken Follett - Die Pfeiler der Macht
  • Iny Lorentz - Das goldene Ufer
  • Spontane Entscheidung

Im Handarbeitstechnischen Bereich gibt es

2 Geburtstagsgeschenke – ich hoffe ich schaffe es
und ich brauch noch 2 Lesezeichen für den März-Swap.

Random-Facts #3

Langjährige Verfolger meines Blogs werden feststellen, dass die ein oder anderen Facts schon etwas älter sind. Ich habe sie nur neu arangiert. :)

Meine Ziele im Leben sind: 

♣ Arbeit finden
♣ Arbeiten im Ausland,
♣ Familie,
♣ Platz für Umschulung finden 

Lieblings-

-bücher: Das Vermächtnis der Wanderhure, Die englische Erbschaft, Die Kastellanin, Die Wanderhure, Illuminati, Meteor, Sakrileg, Vom Winde verweht, Sichelmond, Dreikönigsmord

-filme: Geister Villa, Nachts im Museum I + II, Fluch der Karibik I – III, Twilight, Das letzte Einhorn, Mary Poppins, Ratatouille,

-getränke: Baileys, Cola, Pina Colada, Smirnoff Ice, Tees (Sehr alkohollastig... Oh oh...), ACE, Monster-Energydrink, Apfelsaft-Schorle

-essen: Fisch, Geflügel, Nudelgerichte, Vegi

-tiere: Hasen, Katzen, Mäuse, Schlangen, Vögel

-sport: Radfahren, Schwimmen     

 -autoren:  Iny Lorentz, Victoria Holt, Karl May, Dan Brown, Agatha Christie, Stefan Gemmel

 -farbe: Unschlüssig

 -schauspieler: Will Smith, Johnny Depp, Whoopy Goldberg, Martin Lawrenz, Robin Williams, Julie Andrews, 

    
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...