Freitag, 24. Januar 2014

[Tag] 20 Things about me

Ja, und dann wurde ich diese Woche noch von So maya getaggt :)

Und wenn ich schon mal die Gelegenheit am PC habe, werde ich diese 20 Fragen auch mal beantworten.



Aber zuerst einmal:



Die Regeln:



- Beantwortet nur die Fragen die ihr auch beantworten wollt!

- Ihr könnt bis zu 5 andere Blogger tagen.

- Frage Nr. 20 kann von Tag zu Tag beliebig geändert werden, ihr könnt euch da also selbst was einfallen lassen. 

- Habt Spaß !:)



Die Fragen:




1. Dein Geburtstag?



10.05.1982



2. Hast du Haustiere? Und wenn ja, wie heißen sie?



Ja, ich habe Haustiere. Wellensittiche. Mein "alter" ist Micky, ist Februar 2011 geschlüpft. Und wenn er dann demnächst wieder nach Hause kommt bringt er sogleich Gesellschaft mit, den "dicken" (isser überhaupt dick?? Na ja, der ältere der beiden, der Welli von meinem Vater "Robbi". Nachdem die beiden nun etwas über einem halben Jahr zusammen leben will mein Vater sie nicht trennen, und ich soll auch seinen mit nehmen. Gut, dann mach ich das halt auch.



3. In welchem Bundesland lebst du?



In Bayern, im schönen Mittelfranken.



4. Wie ist deine Nationalität?



deutsch



5. Was ist/war dein Lieblingsfach in der Schule?



Hatte ich ein Lieblingsfach? Sorry, aber meine Schulzeit ist nun schon 14 Jahre her.



6. Was isst du am liebsten?



Also ganz eindeutig Spargel, Käsespätzle, Maultaschen, Saure Zipfel, Saure Nierchen, Sauerbraten, und noch einiges mehr.



7. Deine Hobbys?



Lesen, Briefe schreiben, chatten, handarbeiteln, ...



8. Was trinkst du am liebsten?



Öhm, gute Frage, keine Ahnung.



9. Wohin geht deine Traumreise?



Derzeit nur im Traum mit dem Finger über die Landkarte. :(



10. Was liegt gerade links neben dir?



Ähm, wart mal Links ist da wo der Daumen rechts ist??? Mal gucken.. Etliches, Aschenbecher, das Buch mit meinen Rezensionen, ... (Mein Bruder hat etliches auf seinem Schreibtisch liegen)



11. Deine Lieblingsbücher?


Böse Frage!!! Ganz böse Frage!!! Also, mal überleg: Sichelmond von Stefan Gemmel, Vom Winde verweht von Margarete Mitchell, Alice im Wunderland von Lewis Carroll. Ein kleiner Einblick. :)


12. Deine Lieblingsfilme?



Lass mich mal überlegen. Da fällt mir gerade keiner ein. Oh doch. Moment, Mary Poppins, Das letzte Einhorn, gibt es da noch andere Filme? Ich überlege ganz dolle, aber mir fallen einfach keine ein, das gibt es doch nicht. Ähm, Fluch der Karibik 1-4. Dark Shadows, MiB 1+2.


13. Lieblingsschauspieler/-in?



Johnny Depp, Will Smith, Whoppy Goldberg, Robin Williams, Tim Allen



14. Deine Musikrichtung?



Ich höre so gut wie gar nicht Musik. Was mir aber so gar nicht zusagt ist Techno und alles in dieser Ecke.



15. Deine Haarfarbe?



Derzeit Schokobraun



16. Deine Augenfarbe?



Blau-Grün



17. Hast du Geschwister?


Einen jüngeren Bruder.
.



18. Deine Lieblingsfarbe?



Keine

19. Hast du einen Freund/eine Freundin?



Solo seit 2009. Mehr oder weniger Glücklich.



20. Hast du Piercings/Tattoos?



Nein, nur die üblichen Ohrlöcher.


Ich tagge:
Glitzerfee
Ina
Enomine
Anett
Babs




[Ziele] Die lieben Ziele...

... eigentlich wollte ich ja via Yokebe abnehmen. Irgendwie, na ja, am Dienstag angefangen. Im Vergleich zu Almased habe ich hier nicht lange durchgehalten. Der Shake schmeckt zwar genauso besch... wie bei Almased, aber irgendwie hab ich es hier nicht geschafft in den ersten Tagen das selbe zu verlieren wie bei Almased. Daher habe ich heut Abend die erste Phase beendet.

Zur Information:

1. Phase
1. Woche jede Mahlzeit durch einen Shake ersetzen

2. Phase
2. - 5. Woche 2 Shakes + 1 normale Mahlzeit

3. Phase
6. - 10. Woche 1 Shake + 2 normale Mahlzeiten

4. Phase
Shake nur noch bei Bedarf


Ich werde wohl diese eine Dose Shakepulver, die ich noch hier habe aufbrauchen (sie haben ziemlich interessante Shakevarianten in ihren Rezepten) aber ansonsten werde ich wohl einfach nur versuchen mit den angegebenen Rezepten etwas zu bewirken. Es wird dadurch nicht leichter. Allerdings will ich auch nicht hungern, geschweige denn, dass ich weil ich warten muss bis 4 Stunden rum sind, mal eben zusammen breche. Klingt jetzt vielleicht hart, oder übertrieben, war aber eine heutige Situation. Weshalb ich mich dazu entschieden habe doch etwas zu essen. ABER!!! Ich habe mir beim Essen nur einen Kuchenteller genommen, darauf dann nur eine kleine Portion Kartoffelsalat und ein halbes Kotelett gehabt. Und 2 Teller Kopfsalat. Also ganz brav gewesen. :)

Geld-Challenges 2014



Unter diesem Post findest du alle Challenges bei denen ich mir vorgenommen habe für die geschafften Dinge Geld in die Sparsau zu werfen.

Hier findest du also die Challenges:

  • Hohe Kante 2014
  • Restgeld sparen (alles was sich am Wochenende noch im Geldbeutel befindet kommt in die Sparsau)
  • Centsparen


http://reasworld82.blogspot.de/search/label/Hohe%20Kante%202014
http://reasworld82.blogspot.de/2014/01/sparchallenge-2014.html


Sparchallenge 2014




Cents sammel ich ja schon seit längerem in meinem kleinen roten Schweinchen. ABER ich möchte nun auch versuchen, mit meinem wöchentlichen Budget klar zu kommen und vielleicht sogar am Wochenende noch etwas Geld übrig zu haben, das ich dann in die Spardose werfen kann. Hier beginne ich aber erst im Februar sozusagen bei Null.

Februar: Im Februar hats nicht geklappt. Weder das eine noch das andere. Und dennoch gebe ich hier nicht auf.

[Ziele] Abnehmziel 2014


2014 habe ich mir zum Ziel gesetzt 10 Kilo zurück zu lassen. Für jedes Kilo möchte ich 1 Euro sparen. Ob ich hier verdoppel, wie bei den Büchern weiß ich noch nicht, das entscheide ich dann spontan.

Januar: (begonnen:  21.01.2014)

21.01.2014 - 111.8 kg
31.01.2014 - 109,4 kg

= - 2,4 kg = 2 Euro gespart.

Das Ziel 10 kg zu verlieren bleibt 2014 definitv bestehen. Allerdings werde ich mich hier nicht mehr mit Barem belohnen, da ich es einfach finanziell nicht schaffe. Ich muss mich in nächster Zeit einfach sehr stark einschränken, und auch so allgemein schauen, dass ich vieles zurück fahre, und nur noch die nötigsten Dinge kaufe.

21.01.2014 - 111.8 kg (Ich dachte eigentlich ich war bei 113,1 kg. Aber ich glaube, ich habe irgendwie pausiert, und okay, daher nehm ich das was hier im Blog steht)

31.01.2014 - 109,4 kg = ./. 2,4 kg (Info "./." = kaufmännisches Minus)

21.02.2014 - bisher schaut es mau aus. :( Obwohl echt innerhalb 1 Woche 1,5 kg runter sind, aber der Monat ist ja noch nicht rum)

28.02.2014 -
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...