Sonntag, 5. Januar 2014

Schläfriger Sonntag

Huhu,

nachdem ich gestern doch mal ausnahmsweise mal wieder was in der Wohnung gemacht habe (3 Ladungen Wäsche, WC geputzt, Badezimmer begonnen und mal eben einkaufen gewesn) habe ich den schon gezeigten Schlüsselanhänger fertig gestellt.

Irgendwie bin ich dann beim "Let's Play" von Gronk hängen geblieben, ich hab mir ja vorgenommen nicht eher ins Bett zu gehen, als dass der Schlüsselanhänger fertig ist. Das war irgendwie dann mal heute Nacht um 02:00 Uhr. Na ja, dann noch am Blog rum gemacht. Und schwupps war es 04:00 Uhr. Im Bett dann noch etwas gelesen, und schwupps war es 05:30 Uhr... Dafür hab ich dann heute bis um 12:00 Uhr geschlafen, und seit dem sitz ich vor dem PC, schau mir weitere Let's Plays an, und versuche einen weiteren Trostpreis zu erstellen. 2/5 hab ich davon schon fertig. *juhu* Nur langsam seh ich nichts mehr. Es wird ja schon wieder dunkel. Licht an machen ist nicht, im Hintergrund schläft noch der Bruder, der irgendwie um 08:30 Uhr heim kam. xD

Ich glaub, ich mach nun einfach mal die Haushaltsdinge, die gestern einfach nicht mehr geschafft wurden... Ich hoffe, ich schaffe die Trostpreise noch rechtzeitig zu beenden. :(

LG

Rea

Sauerbraten

Auch bei diesem, den es heute vor einer Woche gab, habe ich es mir einfach gemacht, und einen fertig eingelegten Braten genommen. Geschmacklich war der Braten sehr gut. Die Soße wurde mit Soßenlebkuchen verfeinert. Irgendwann stelle ich mich auch mal hin und versuche selbst einen Sud zu erstellen. Als Beilagen gab es Blaukraut und Nudeln. Daher kann ich kein wirkliches Rezept dazu erstellen. Vielleicht, wenn ich ihn selber einlege - wobei es wohl auch dann nicht der Sauerbraten meiner Mama wird, da ich nicht ihr Rezept habe. *lach*

Nichts desto Trotz. Es hat sehr lecker geschmeckt ´. :)

Selbstgemachte Pizza

Huhu,

fast hätte ich es vergessen, zum Jahresende hin gab es doch tatsächlich mal selbst gemachte Pizza.

Das Rezept für den Teig fand ich auf >>> Chefkoch.de <<<. Leider find ich den direkten Link nicht mehr. Ich muss allerdings sagen, dass ich lange gesucht habe, bis ich mich entschieden habe. Der Teig an sich war schnell gemacht. Lediglich störte mich, dass er mir die Hände wie Sekundenkleber zusammen klebte, und dass ich totale Probleme hatte ihn ordentlich aufs Blech zu bekommen. Der Teig wurde sehr dünn und dementsprechend gab es auch Löcher. Als Belag gab es Hawaii und Frutti di Mare.

Beim Belag hab ich natürlich auch übertrieben... Das meiste davon landete beim Essen neben der Pizza. ^^

Für mich bekommt diese Gesamtrezept leider nur 4 Kochmützen... Das nächste Mal werde ich ein anderes Rezept für die Pizza probieren, bei dem der Teig auf jeden Fall für das Blech reicht.

Total unzufrieden...

Guten Morgen/Gute Nacht,

wie Du siehst habe ich mal wieder meinen Hintergrund geändert. Ich bin aber immer noch nicht wirklich zufrieden. Wobei der Hintergrund eigentlich gar nicht so schlecht ist. Aber mir fehlt das gewisse etwas. :( Ich bin ja mal gespannt, welches Bild Du mir für meinen Hintergrund zukommen lässt. :D

Aber jetzt bin ich eh erst mal ab Dienstag für wahrscheinlich 2 Wochen nicht online auf Blogger. Ich werde bis dahin die Einstellung der Kommentarfunktion umstellen.

Mein erstes Handarbeitsprojekt 2014 ist fertig gestellt. :)

Guten Morgen/Gute Nacht,

nachdem ich nun endlich den ersten Trostpreis fertig gestellt habe möchte ich ihn Dir unbedingt auch sofort zeigen. :)

Dieser Schlüsselanhänger als Socken wird ohne Karabiner verschickt.



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...