Mittwoch, 12. November 2014

Thementag #2








Bevor ich nun gleich wieder zur Weihnachtsgeschenkeproduktion über gehe gibt es hier erst mal Thementag #2. Eigentlich war mein Plan euch von letztem Freitag bzw. von gestern zu berichten, was mit meinem dritten Hobby zu tun hat. Nun hab ich aber umgeschwenkt.

Gestern war ja bekanntermaßen der 11.11.2014, ein Tag an dem vieler Orts zur gleichlautenden Stunde, also um 11:11 Uhr anfangen durchzudrehen. Dennoch, auf diese "Jahreszeit" möchte ich nur bedingt eingehen. Eher stellt sich mir eine andere Frage. Die mir ebenfalls dank Freitag im Kopf herum schwirrt.


Früher als Kind, als ich noch in Bergtheim gewohnt habe, bekam ich von meiner Oma immer zum 11.11. ein kleines Geschenk, welches angeblich der Pelzemärtel (Pelzmartin) bringt. Natürlich freuen sich Kinder IMMER über Geschenke. Oder habt ihr andere Erfahrungen damit gemacht?

Wie dem auch sei. So bis zu meinem etwa 7. Lebensjahr oder so bekam ich also am 11.11. mein Pelzemertelgeschenk, weil das in den evangelischen Regionen Frankens einfach so war/ist. Wie auch immer. Und, weil wir in einer katholischen Region Frankens gelebt haben, kam dann auch noch am 06.12. der Nikolaus zu mir. Ich war also eigentlich ein glückliches Kind...

Wie habt ihr das denn? WER kommt denn bei euch? Und wann? Meinen Sankt Martin habe ich übrigens strickenderweise in Gemeinschaft ausklingen lassen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...