Freitag, 12. September 2014

[Rea testet] No Poo #2









Heute gibt es mal wieder einen Beitrag zu meinem Test für No poo...

Ich hatte mich ja entschieden, das Shampoo immer mehr zu verdünnen und so davon weg zu kommen. Nun ist es 10 Tage her, dass ich mir das letzte Mal die Haare gewaschen habe, oder sogar noch länger. Der letzte bzw. erste Eintrag ist vom 31.08. ^^

 Fotos vom 31.08.2014



 Die unteren vier Bilder wurden am 12.09. gemacht. Nein, ich habe nicht nachgefärbt. Ich habe nur eine Lampe vor mir aufgestellt, statt von hinten beleuchtet. Was wohl die kräftigere Farbe erklärt. Ansonsten waren die Haare noch  feucht als ich auf dem Weg zum Arzt und wurden durch den Regen noch mal gespült.

Während ich nach dem Waschen das Gefühl hatte, dass sich der Ansatz strohig und trocken anfühlt war ich schon etwas enttäuscht und hätte mir wohl direkt noch mal die Haare gewaschen. Auf dem Weg zum Arzt musste ich ein ganzes Stück zum Arzt, und da dann voll durch den Regen gewusselt. Jetzt nachdem die Haare trocken sind fühlen sie sich schön weich und glatt an. Bin begeistert, und gespannt wie lange es dauert, bis ich die Haare definitiv wieder waschen muss. :)


Kommentare:

  1. Hi Rea,
    deine Haare sehen einfach super aus. Den schönen Glanz und die tolle Farbe haben sie wohl von der Lampe wie ich lese. Aber trotzdem sehen die Haare gesund aus. :-) Ich bin begeistert. Bin gespannt wie es weiter geht.
    *ich drück dich mal*
    LG Enomine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das nächste Mal sollte ich mir wohl merken von welcher Seite ich beleuchtet werde. *lach*

      Löschen
  2. 10 Tage ohne Haare Waschen. Igitt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach hier hat sich der Spam-Kommentar versteckt. Was stört dich daran, dass meine Haare nach 10 Tagen noch nicht fettig sind und ich sie nicht täglich wasche, und dementsprechend die natürliche Schutzschicht nicht zerstöre?

      Höchst interessant finde ich aber, dass du dich nicht traust öffentlich aufzutreten, sondern nur als anonym.

      Löschen
  3. kommentar löschen ist einfach als darauf zu reagieren nicht wahr?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur mal so zur Klarstellung. Jeder Kommentar muss hier frei geschalten werden. Wenn keine Werbe-Spam-Nachrichten vorhanden oder Beleidigungen mit diesen Kommentaren einher gehen sehe ich keinen Grund Kommentare zu löschen. Wozu auch? Allerdings, wird jeder Kommentar von mir manuell frei geschalten, was dann auch mal dazu führen kann, dass Kommentare nen Tag eben nicht veröffentlicht werden. Und in den Spamordner schaue ich vielleicht einmal alle 3 Monate oder so.

      Löschen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...