Donnerstag, 5. Juni 2014

Lady DIY am Freirtag



Heute schiebe ich euch mal ein Häkeldeckchen rein, welches ich für eine ehemalige Bekannte gemacht hatte.

Die Wolle ist Java, Lauflänge ist mir entfallen, aber gehäkelt habe ich so mit ca. 2,5 - 3,5. Es hat mich einige Mühe gekostet, bis ich das Deckchen so hatte wie es jetzt hier liegt. OHNE zu spannen. :D

Vielleicht sollte ich mir aber doch mal einen Spannrahmen besorgen. *grübel*

Euch allen noch einen schönen Freitag, und ich wander jetzt erst mal zu Lady Diy und art.of.66


Anleitung von: Drops Design



Kommentare:

  1. Wow, was für eine tolle Häkeldecke! Ein schickes Muster, ich bewundere ja alle, die sowas schönes machen können (ich komme über Häkelkörbchen einfach nicht hinaus....).

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessica,

      ja, dieses Deckchen hatte mich auch einige Nerven gekostet. Aktuell bin ich ja eher mit 2 Nadeln, also Strickend unterwegs. Aber es gibt auch schöne Häkelanleitungen. :D

      Liebe Grüße

      Rea

      Löschen
  2. Das sieht ja klasse aus! Könnte man mit zwei von den Deckchen auch ein Kissen machen?

    Liebe Grüße
    Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Theoretisch geht ja alles. Praktisch weiß ich nicht, wie das mit dem Vernähen ist. Vielleicht wenn man die Rückseite ohne Muster macht? Könnte man ja mal austesten...

      LG

      Rea

      Löschen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...