Sonntag, 2. März 2014

Blogger schenken Lesefreude














Vor einiger Zeit habt ihr ja den Infopost bekommen, dass ich nun doch auch dieses Jahr wieder mitmachen werde.

Lange Zeit wusste ich nicht, ob ich mitmachen soll oder nicht. Als ich mich dann dafür entschieden hatte stand natürlich direkt die nächste Entscheidung ins Haus "Welches Buch soll ich verlosen?" Da ich aus Erfahrung vom Vorjahr weiß, dass es schwer ist mit Autoren/Verlägen in dieser Hinsicht zusammen zu arbeiten (Ich hatte ein paar Anfragen verschickt und hab im Grunde keine oder nur patzige Antworten erhalten) habe ich das Angebot angenommen mich in eine Liste eintragen zu lassen über welche Autoren oder Verläge nach Blogpartnern suchen können. Parallel kam hinzu, dass ich von einem Buch so überaus begeistert war in diesem Jahr, bzw. schon im vergangen Jahr, als ich die Leseprobe gelesen hatte. Dieses Buch hatte es geschafft mich aus meiner Leseunlust heraus zu holen. Was liegt also näher als DIESES Buch zu verlosen? Ich habe es mir also nicht nehmen lassen und habe der Autorin eine Anfrage für dieses Buch geschrieben. Mit einer Antwort habe ich natürlich nicht gerechnet. Aber ich war/bin der Meinung, dass es einem Autoren/einer Autorin auch einfach mal gut tut zu lesen, dass man von dem Buch begeistert war, und was das Buch mit einem gemacht hat. Und in meinem Fall hatte das Buch ja besonders viel geschafft. Auch einen Link zur Rezension gab es für die Autorin.

Ich war natürlich total überrascht, als ich die Antwort der Autorin erhalten hatte. Ich habe die Zusage bekommen, dass ich das Buch für die Verlosung bekommen werde.

Nun aber genug erzählt, sicher wollt ihr wissen um welches Buch es denn nun geht. Vielleicht haben die "älteren" Leser meines Blogs auch schon eine Ahnung, aber das Geheimnis wird nun heute gelüftet.

Dieses Buch wird also nun im April verlost:

http://reasworld82.blogspot.de/2014/02/rezension-dreikonigsmord-bea-rauenthal.html

Mit einem Klick auf das Bild kommt ihr zu meiner Rezension.

Bea Rauenthal hat mit "Dreikönigsmord" definitiv einen guten Start in ihre Zeitreisentrilogie rund um Jo Weber und Lutz Jäger hin gelegt. Da ich sowieso total gerne Krimis und Historische Romane lese war ich natürlich über diese Mischung total begeistert.

Das Buch liegt auch schon bei mir bereit, und wartet im Grunde nur noch sehnsüchtig auf die Adresse. Bevor ihr nun aber hier fleißig "ich will" schreit. Verlost wird das Buch erst ab Mitte April.

Ob es weitere Gewinne gibt, und wenn ja in welcher Form, erfahrt ihr dann im offiziellen Post.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...