Dienstag, 11. März 2014

Aufräumen









Eigentlich wollte ich Euch ja regelmäßig zeigen, wie ich in der Wohnung voran komme. Ich muss nun leider gestehen, dass es bei weitem nicht so gut läuft wie erhofft. In diesem *klick* Beitrag war ich ja noch guter Dinge, dass ich das alles so hinbekomme, wie es laut dem Buch "Magic Cleaning" gesagt wird.

Somit kann ich Euch leider keine neuen Fortschrittsbilder zeigen. :/

Nun habe ich ja eigentlich vorgehabt diese Woche endlich mal wieder einen Angriff zu starten, aber ich bin durch den nervigen Husten so angeschlagen, dass ich ständig und am liebsten immer nur zurück ins Bett möchte.

Meine Kriegsstrategie weicht jetzt allerdings noch etwas weiter von Marie Kondos Methode ab. Wenn ich nicht weiß was ich habe kann ich schlecht nach gleichen Dingen sortieren. Ich werde es nun also auf die "herkömmliche" Methode versuchen. Raum für Raum. Allerdings mit dem Unterschied, dass ich ALLE Dinge, die nicht in den jeweiligen Raum gehören sofort in einen Karton packe, der dann von Raum zu Raum mit geschleppt wird. Ich hoffe, dass es so dann klappt.


Kommentare:

  1. Werd aber erst einmal wieder gesund, bevor Du anfängst in den Aufräum-Wahn zu verfallen. Mir der richtigen Energie geht das sicher viel besser :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wird wohl diese Woche auch erst mal liegen bleiben... *hust* *keuch*

      Löschen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...