Dienstag, 4. März 2014

[Challenge] 31 Tage - 31 Bücher Tag 4

4. Von welchem Buch wurdest zu zum ersten Mal so richtig gefessel?

Ähm, ja... Das erste Buch von dem ich gefesselt war. Also Kinderbuchtechnisch war das dann wohl die Hanni & Nanni Reihe.  Jetzt in der jüngeren Zeit hatte mich auf jeden Fall "Dreikönigsmord" von Bea Rauenthal gefesselt.

Kommentare:

  1. Oh, Hanni und Nanni habe ich auch immer gelesen :) Obwohl ich darum damals mit meiner Mama wohl auch meinen ersten großen Streit hatte. Habe ein paar Stunden (hat sich in dem Alter aber angefühlt wie Tage^^) nicht mit ihr gesprochen, weil sie mir 'gestanden' hat, dass sie mehrere Koffer voll Jugendbücher einfach so verschenkt hat, weil sie ja nicht wusste, dass ich mal eine Leseratte werde. Halte ich ihr heute noch im Spaß vor ^^
    Oha, Quasseltag, sorry :D
    Lass dir noch liebe Grüße da :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst doch quasseln. ;-) Letztes Jahr hab ich einer Bekannten zwei meiner Hanni und Nanni Bücher verkauft. Mehr hatte ich nicht. Doofes Gefühl ist es immer noch, auch wenn ich die Bücher heute nicht mehr lese.

      Löschen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...