Donnerstag, 30. Januar 2014

Meine Lesenacht

Da nun so viele Blogger ihre eigene Lesenacht veranstalten ziehe ich eben mal nach und kreiere meine eigene ganz persönliche Lesenacht. *wer mit Ironie nicht umgehen kann sollte diesen Post besser nicht lesen*

Wann? Jeden Montag bis Donnerstag
Um? Ab ca. 20:00 Uhr
Wo? Bei mir zu Hause
Was ist zu tun? Einfach nur ein gemütliches Fleckchen in der Wohnung suchen und das Buch zur Hand nehmen. Keine lästigen Fragen in regelmäßigen Abständen beantworten.

Jeder ist willkommen mit zu machen. Du brauchst nur einen gemütlichen Leseplatz und ein Buch.


Kommentare:

  1. Ich dachte, Du magst keine Lesenächte....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hättest du richtig gelesen, hättest du die Ironie heraus gehört. JEDEN ABEND, keine LÄSTIGEN Fragen. Dies war also lediglich die Information dafür, dass ich keibe nervigen Terminr hnd Fragen brauche um ein Buch zu lesen.

      Löschen
  2. Hoffe du hast ein schönes Plätzchen gefunden. Und viel Spaß beim lesen. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Enomine, oh ja, das habe ich. Im Bett schön eingekuschelt. Herrlich. :)

      Löschen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...