Freitag, 31. Januar 2014

Blogvorstellung - Januar

Auch im neuen Jahr möchte ich Dir die Blogs vorstellen denen ich folge. Und jetzt im Januar hat es Celine von Meine Bücherkiste erwischt. :)

Ich merke gerade, dass die meisten Blogs denen ich folge als Hauptthema echt nur Bücher haben...  Celine hat wirklich nur Buchrezensionen auf diesem Blog. Was aber nun nicht so tragisch ist, wenn man mal von der Tatsache absieht, dass so evtl. nicht wirklich für mich sachlich geklärt werden kann wie mir gewisse Dinge gefallen. Aber sieh selbst, wenn du dir den Post durchliest.












Celine ist 15 Jahre alt und teilt ihr Hobby Lesen mit ihren Lesern.


Hintergrund: 
Der Hintergrund erinnert an einen Holzboden, was dem Blog eine gewisse Ruhe verleiht. Im oberen Bereich sieht man Ketten mit Holzperlen, im ersten Moment würde ich an Schnuller- oder Kinderwagenketten denken. Vielleicht noch so ein kindlicher touch der Bloginhaberin. Mit 15 ist man ja, kein Kind mehr, aber auch noch nicht wirklich erwachsen, auch wenn man es gern wäre. Und liebe Celine, nimm das bitte nicht zum Vorwurf, auch ich war mal 15 und weiß wie es ist in diesem Alter, welche Probleme in diesem Alter auf einen zukommen.



Ich kann mich bei diesem Hintergrund nicht wirklich entscheiden. Er ist ansprechend, durch die Ruhe und die Einfachheit. Ich werde einfach meine typischen 5 Sterne verteilen




Schreibstil:
Genau dieser Schreibstil macht es mir nun wirklich sehr schwer eine subjektive Meinung zu äußern. In einem normalen fließenden Text, der vielleicht mal was mit dem Alltag zu tun hat kann man leichter herausfinden ob einem der Schreibstil zusagt oder nicht. Dennoch kann ich nicht sagen, dass ich über irgendwelche Sätze stolper, weil sie nicht flüssig formuliert sind. Ich würde jetzt einfach mal sagen, mach weiter so, vergebe hier aber trotzdem nur 4 Sterne.


Blogaufbau:


Der Header ist in Weiß gehalten, was sich sehr gut von dem holzigen Hintergrund abhebt und dennoch sehr gut harmoniert. In diesem Header findet man 2 Rechtecke, das eine auf der linken Seite sieht aus wie ein Rahmen. Ich denke aber, dass dies einfach nur eine offene Kiste darstellen soll. Darunter ist eine Kette mit bunten Wimpeln zu sehen. Aus der Sicht einer Jugendlichen ist dies bestimmt schön. Und vielleicht hat die/der ein oder andere Jugendliche auch so eine Wimpelkette in seinem/ihrem Zimmer hängen. So, als Erinnerung, oder einfach noch nicht das Loslassen können der unbeschwerten Kindheit. (Ich meine soetwas wirklich nicht böse, nur liegt mein 15. Lebensjahr einfach schon wieder fast 17 Jahre zurück). Die 10 angelegten Seiten sind gut auf 2 Zeilen verteilt. Dies ist ja immer noch etwas, worüber ich bei anderen Bloggern neidisch bin, da ich machen und tun kann was ich will, und ich bekomm eher immer mehr Seiten und Verlinkungen unter den Header. Auf der linken Seite findet man einige Infos zu Celine und ein Gästebuch. Auf der rechten Seite reihen sich die Gadgets für die Follower, die Top-Kommentatoren, eine Leseempfehlung, Die beliebtesten Post, ihre Followerliste (Blogs denen sie folgt) und die Möglichkeit ihr per Mail zu folgen. Der Feeder ist leer.

Hier kann ich einfach nur die volle Punktzahl vergeben.

14 von 15 möglichen Sternen.
 
 

Kommentare:

  1. Die Idee finde ich richtig schön. Ich habe eine Zeit lang mal etwas ähnliches gemacht, vielleicht sollt ich soas hin und wieder auch nochmal machen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt viele tolle Ideen, die man, meiner Meinung nach, ganz frech übernehmen kann. Und gerade solche Blogvorstellungen finde ich nicht verkehrt, bringt man so doch auch die Blogs in Umlauf und besorgt diesen vielleicht sogar neue Leser. :D

      Löschen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...