Montag, 11. November 2013

Liebster Blog-Award

Hallo,

heute habe ich einen Award bekommen. Meinen ersten überhaupt. *freu freu freu*

Von Enomine bekam ich den "Liebster Blog-Award"... Natürlich werde ich versuchen die Aufgabe die dahinter steht auch selbst auszuführen, aber ob ich diese zu 100 % erfüllen kann weiß ich nicht. Habt also Nachsicht mit mir. :)



Die Regeln sind:
 
- jeder Nominierte muss verlinken, wer ihnen den Award verliehen hat
- die 10 Fragen müssen beantwortet und 10 neue ausgedacht werden
- es müssen 10 weitere Blogger, mit weniger als 200 Lesern, nominiert und benachrichtigt werden

Dann beginne ich mal mit den Fragen von Enomine...

 
1. Sammelst du etwas? Wenn ja, was?
Oh ja, ich bin eine Sammlerin... Ich sammle Bücher, DVDs, Spardosen, Duftlampen, und was weiß ich nicht noch alles. xD
 

2. Gibt es etwas auf das du am Morgen nach dem Aufstehen nicht verzichten kannst?
Hmm, gute Frage... Auf jeden Fall nicht auf die Ruhe, wenn ich alleine bin, und eine Zigarette. :)

3. Wenn du 500 Euro gewinnen würdest, was würdest du dir dafür kaufen?

Hmm, mal überlegen... Ich brauch ganz dringend ein neues Bett, und einen vernünftigen Wohnzimmerschrank. Bzw. ein komplett neues Wohnzimmer, da wären 500 Euro schon ein guter Anfang.


4. Wenn du eine Entscheidung in deinem Leben Rückgängig machen könntest, welche wäre es?
Oh weh, ganz schwere Frage... Jede Erfahrung, und jede Entscheidung macht einen ja zu dem Menschen der man ist... Aber ich glaube ich würde den ein oder anderen Partner rückgängig machen.
 

5. Achtest du darauf immer TipTop gepflegt aus dem Haus zu gehen?
Es kommt darauf an wo ich hin gehe. Ich stehe aber in der Regel nie stundenlang im Badezimmer, und ich geh auch nicht geschminkt zu den Mülltonnen.
 

6. Wie viele Freunde hast du auf die du wirklich bauen kannst?
Hmm, max. 2-3 Stück, würde ich jetzt spontan sagen, wenn ich länger drüber nachdenke komme ich wahrscheinlich nur auf eine.
 
 
7. Kaufst du dir lieber teure Marken-Produkte oder die günstigere Variante?
Die günstige Variante reicht völlig aus. Man muss ja auch schauen wo man bleibt.
 

8. Wie viel Geld gibst du im Monat ca. für Beauty-Produkte aus?
Nicht wirklich viel. Da ich mich kaum schminke geht mir auch nicht wirklich viel und oft was aus.


9. Wenn du wählen könntest, würdest du lieber in einem Haus oder einer Wohnung wohnen?
Momentan tendiere ich definitv zum Haus. Wer mehr wissen möchte, bitte Kommentar hinterlassen.


10. Bist du ein Mensch der plant oder bist du spontan?
Sowohl als auch. Kommt immer darauf an um wen und was es geht.

So, nun wollt ihr noch wissen, wer getaggt wurde... Schwere Entscheidung, da ich nur 11 Follwer habe, und glaub nur 14 Blogs folge. Mal sehen, ob ich auf 10 Blogs komme, welche die Voraussetzungen erfüllen.



Blogs, welchen ich folge

  1. AefKaeys World of Books
  2. Christinas Buchwelt
  3. Meine Bücherkiste
  4. Bücher sind wie Schiffe die die Meere der Zeit durcheilen  / Ruri no Ame


Blogs, welche mir folgen

  1. Bountys Bücherwelt
  2. Marys BücherBlog 


Hmm, so viele bekomm ich gar net zamm, die unter 200 Follower haben, dafür hab ich zu wenig Follower, bzw. folge ich scheinbar zu wenigen Blogs...


Jetzt brauch ich noch 10 Fragen... Au weia...


  1. Hast du Rituale (z. B. morgens vor nach dem Aufstehen 10 Minuten Work out)?
  2. Was war/ist dein peinlichster Kauf?
  3. Was war das teuerste, was du bisher gekauft hast?
  4. Hast du viele ungelesene Bücher in deinem Regal stehen?
  5. Kannst du dich noch an dein erstes Buch erinnern welches du selber gelesen hast?
  6. Welches war dein Lieblingskinderbuch, dass dir immer wieder vorgelesen werden musste?
  7. Nach welchen Kriterien kaufst du deine Bücher?
  8. Bücher behalten oder nach dem Lesen verkaufen?
  9. Print oder E-Book?
  10. Wo liest du am Liebsten?
Dann bedanke ich mich, dass ihr mitgemacht habt. :) Verlinkt doch eure Blogeinträge hier unter dem Blog in den Kommentaren, damit ich auch sehen kann, was ihr geantwortet habt.

LG

Rea

Mireille Calmel - Die Nächte der Königin

Autor: Mirelle Calmel
Titel: Die Nächte der Königin
Buchsprache: Deutsch
Verlag: Bertelsmann Club
ISBN:
Seiten: 553


Bücherrücken:
Mit festem Griff zog sie mein Kinn zu ihrem Gesicht, das vom Halbdunkel verschleiert war. Ich musste mich beherrschen, um jeden Preis, im Interesse meiner Mission. Schon strich ihr Atem über meine Lippen.

Paris im Jahr 1137:
Als Erbin des mächtigen Herzogtums Aquitanien kostet es die eigenwillige und temperamentvolle Eleonore wenig Mühe, Ludwig VIII, König von Frankreich, von ihren Reizen zu überzeugen.

Kaum ist die schöne Braut als Königin im Louvre gekrönt, sehnt sie sich zurück nach der Pracht ihres heimatlichen Hofs in Aquitanien. Die abweisenden, einsamen Mauern des Palastes machen sie zutiefst unglücklich.

Zerstreuung findet Eleonore nur durch die Freundschaf tmit der gleichaltrigen Loanna von Grimwald, einer direktin Nachfolgerin des Zauberers Merlin, die ihr nach Paris gefolgt ist. Loanna ist dazu ausersehen, Eleonore durch die Macht ihrer magischen Fähigkeiten an den englichen Königshof zu binden.

 Meinung:

Tja, der Klapptext hat mich super angesprochen. Ich hab mir eine richig schöne  historische Geschichte vorgestellt. Aber, es schaut nun so aus, dass ich absolut gar nicht in das Buch rein kam. Ich bin so flach an der Oberfläche entlang geschlittert, dass ich noch nicht mal wirklich erzählen kann um was es in diesem Buch überhaupt geht.

Also irgendwie gibt es da Loana, die aus England kommt, und eine direkte Nachfahrin von Merlin ist, dann ist da Eleonora, die aus einem Herzogtum in Südfrankreich kommt. Und irgendwie dann noch der englische König, Vater von Heinrich. Und er hat mit Eleonoras Vater vereinbart, dass die beiden Kinder nach der Rückkehr von Eleonoras Vater offiziell versprochen werden. Da das noch nicht schriftlich festgehalten wurde mischt sich irgendwie der Vater Ludwigs mit ein, und bringt den Vater Loannas um. Um die Wartezeit bis zum Heiratsfähigen Alter Heinrichs soll Eleonora Ludwig heiraten. Loanna soll aufpassen, dass aus dieser Ehe keine Kinder und vorallem keine Söhne entstehen. Auf einer Reise in den Orient soll Loanna dafür sorgen, dass Ludwig nicht mehr lebend nach Hause kommt.

Irgendwie keine Ahnung...

Daher von mir nur 1/5 Lesezeichen

Langatmig, und nicht spannend

11.11.2013 | Helau und Alaaf

Gerade eben habe ich mir mal die Punkte von Anett's Ultimativer SuB-Abbau-Challenge angeschaut. Und wow, ich habe tatsächlich schon 40 Punkte belegen können. :) 40 von 72 Punkten.

Mein Vorsatz in Bezug auf Büchern ist, dass ich, nachdem es dieses Jahr mit dem Lesen nicht so tolle geklappt hat 40 Bücher lesen möchte.

Die Bücher, welche ich 2014 lesen möchte findet ihr auf der entsprechenden Seite.

In Bezug auf die Seiten werde ich eh noch versuchen etwas mehr Ordnung rein zu bringen. Vielleicht setze ich mich auch mal hin, und übersetze die ganzen Seiten hier ins Englische... Oder ich pack das Übersetzungstool wieder rein. Mal abwarten.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...