Sonntag, 29. September 2013

Auf in den Endspurt - Hobby-Marathon



Hier die Regeln:







Tag 6:Und wieder nichts geschafft. :(

Sonntagsrückblicker


Jeden Sonntag das selbe... Mal sehen, was ich diesen Sonntag schreiben kann. Irgendwann kopier ich einen alten Sontagsrückblicker mal für die kommenden Sonntage. xD

Diese Woche war nichts mein Highlight. Ausserdem fand Ich nichts besonders schön. Gar nicht gefallen hat mir im Gegenteil dafür Wie sich die Vermieter uns gegenüber verhalten haben. Geärgert habe Ich mich in dieser Woche über meinen Bruder und meinen Dad. Und manch Aussage regte mich zum nachdenken an. Dafür konnte Ich mich über den Blumenstrauß meines Dads sowie die Merci sehr freuen. Von meiner To Do Liste konnte Ich diese Woche kaum etwas streichen. Zum lesen kam Ich nur bedingt und mein Buch Die Nächte der Königin von Mireille Calmel finde Ich momentan sehr zäh. Musik gab es wie immer keine und der Fernseher zeigt in dieser Woche die üblichen Serien Im Netz gab es Facebook, Spin, Blogger, lablue und fleecy. Kreativ konnte Ich bei nichts werden. Etwas zum Essen gab es natürlich auch, nämlich Gulasch und das war wie von meiner Mama gemacht. Beim Einkaufen landete diese Woche viel Monster in meinem Korb. Das Wetter vor meiner Türe war in dieser Woche sehr angenehm und von den Nachrichten habe ich nichts mit bekommen. Um für ein wenig Gemütlichkeit zu sorgen habe Ich  mir diese Woche ein Bad gegönnt. Auf meinem Blog konntet Ihr diese Woche etwas über den Hobby-Marathon, und meine Bücherlisten lesen und mein Lieblingsbeitrag war eindeutig keiner Ja, und so war diese Woche streßig wie immer weil vieles an mir hängen blieb.

Ach ja, zu finden ist der Sonntags-Rückblicker bei Philipp.

Blogvorstellung September - beBubbly

Wie ihr ja wisst liegt mein Augenmerkmal auf der Hintergrundgestaltung, dem Schreibstil und dem Blogaufbau... Und das alles ohne Fotos.


Derheutige Blog, welchen ich euch vorstellen möchte ist beBubbly von beBubbly - klick

Hauptthema von beBubbly ist es Bücher zu rezensieren. Außer diesem Thema findet man auf diesem Blog nichts anderes. Alles dreht sich hier um das Thema Bücher, was aber auch in Ordnung ist. Es gibt viele Blogger, die teilen ihre Blogs in verschiedene Themenbereiche.

Hintergrund: 
Der Hintergrund ist in beige gehalten mit bunten Kreisen auf dem rechten und linken Bildschirmrand. Den Header ziert ein Bücherstapel sowie ein Zitat. Der Blogtitel ist in Schreibschrift eingefügt. Der Blog ist farblich leicht hervorgehoben. Die Schrift ist in den Farben schwarz und blau gehalten. Und lässt sich dementsprechend gut lesen.

Der Hintergrund ist nun persönlich nicht mein Fall, er ist aber auch nicht abschreckend, oder abstoßend. Hier vergebe ich



  4 von 5

Schreibstil:
beBubbly gibt gekonnt ihre Meinung über die von ihr gelesenen Bücher wider. Ich weiß dennoch nicht, wie ich genau ihren Schreibstil beurteilen soll. Er ist flüssig keine Frage. Aber vielleicht habe ich auch noch nicht so bewusst ein Buch gefunden welches mir zusagt. Fakt ist, würden mir ihre Rezensionen nicht gefallen würde ich ihrem Blog nicht weiter folgen.
Dafür gibt es von mir ebenfalls  
5 von 5


Blogaufbau:
Der Blog ist einfach gehalten. Die Seiten sind knapp gehalten. beBubbly hat lediglich einen Reiter auf dem man nach ihren Lieblingsbüchern, Autoren und Verlägen suchen kann. Sowie die Seite des SuBs, die Rezensionen und ihr Impressium. Hier alles schön klar strukturiert. Alles einfach zu finden und zu lesen. Ihr Blog ist auch rechts und links nicht mit irgendwelchen Extras überladen (So wie das gerade bei mir eingeführt wird. *sad*) Hier findet man auf der rechten Seite lediglich die Informationen wo man beBubbly noch finden kann, wer ihre Follower sind, und ihr Blogarchiv. Unten findet man dann noch die Blogsuche sowie eine Info über eine Blogpartnerschaft. Auf der Seite der Blogpartnerschaft findet man nun aber leider keinen Link zum jeweiligen Partner, bzw. in diesem Fall der Partnerin. Wo ich hier Punkte abziehen könnte weiß ich nicht. Alles klar strukturiert und super übersichtlich, und dennoch alles gut sortiert.

Somit gebe ich für den Blogaufbau 5 von 5

Gesamtwertung für diesen Blog ist somit immerhin
14 von 15 möglichen

Ich versuche meine Meinung so sachlich wie möglich zu formulieren. Sollte dennoch Unmut auftauchen bitte ich um Rückmeldung, und versuche den jeweiligen Absatz so zu formulieren, dass es keinem Angriff gleicht.

29.09.2013 | Immer wieder Sonntags

Immer wieder Sonntags bin ich normalerweise von meinen Wochenendebesuchen bei meinen Eltern nach Hause gefahren. Irgendwie liegt das schon ein halbes Leben (gefühlt) zurück.

Heute hab ich dann schon mal meine erste Tätigkeit als vorläufige Schriftführerin des SSG (Steiner Schützengesellschaft) ausgeführt. Das Schreiben der Einladungen für die kommende Halbjahresversammlung. Eigentlich sollte das ja noch mein Dad machen. Aber irgendwie... Na ja, er kommt zurzeit gar nicht mehr in Gang. Das Problem ist nur, wenn ich net auf seinen E-Mail-Account komm, kann ich die Einladungen welche per Mail raus sollen nicht verschicken. -.-

Ansonsten werd ich mich wohl gleich doch mal versuchen dazu durchzuringen mal wieder etwas in der Küche zu machen. Und versuchen dann heute Nachmittag zu lesen, und vielleicht an Shou's Brief weiter zu schreiben.

Was habt ihr für heute so geplant?
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...