Sonntag, 22. September 2013

22.09.2013 | Sagen Sie mal "Aaaahhh"

Joa, es ist 22:17 Uhr. Die Wahlen sind vorbei, und irgendwie hat sich nichts geändert. *grübel*

Was sagt ihr dazu, dass mal wieder die Merkel dran ist? Also mal ganz nebenbei, ich bin unschuldig an der Sache. Und irgendwie kam mir die letzten Tage sowieso der Gedanke, dass da wohl irgendwas gemauschelt wird. Also, wie bei diesen ach so tollen Ausschreibungen für Handwerker und der Gleichen. Da steht ja auch im Grunde schon im Vorfeld fest, welcher Handwerker den Zuschlag bekommt. Man muss nur rein rechtlich eine Ausschreibung machen. Und mal ehrlich, wer kontrolliert denn ernsthaft nach, ob diese Auszählungen an den Wahlabenden wirklich stimmen?!

Na ja, was soll's die nächsten 4 Jahre werden wir auch noch überstehen, und vielleicht werden da dann die Karten neu gemischt werden. Wer weiß das schon...

Nachdem ich gestern und heute so fleißig war, hey, immerhin habe ich an diesen 2 Tagen so ca. 8 Maschinen Wäsche gewaschen, das WC geputzt und die halbe Küche aufgeräumt merk ich irgendwie immer mehr, dass ich mich zusehendst "schlechter" fühle. Also neben den Kreislaufproblemen, wegen welchen ich mich ja habe krank schreiben lassen kommt nun irgendwie das Gefühl einer angehenden Erkältung oder dergleichen dazu. Also irgendwie fühlt sich halt der Hals komisch an. Ich wart nun mal morgen noch ab, und wenn's bis morgen abend net besser ist, dann werd ich wohl am Dienstag nochmals zum Arzt gehen. Bin zwar noch bis 27.09. krank geschrieben, aber hmm, abwarten, was da nun raus kommt. Könnt mir ja mal die Daumen drücken.

Ich werd mir jetzt dann mal nen Tee aufsetzen, und mich dann ins Bett kuscheln. Spät genug ist es ja auch, und ich möchte morgen ja dann doch noch etwas schaffen... Gibt ja immer noch ne halbe Küche, und ein Wohnzimmer. Ach und ja, da war dann noch das Schlafzimmer, welches ich doch bitte aufräumen soll. Grund, ich weiß besser wie mein Dad was meine Sachen sind, und was meiner Mama gehört. Na gut, irgendwie werd ich das schon hin bekommen. Und nein, ich denk trotzallem auch an mich... Weil würde ich mich jetzt rein streßen, hätte ich mehr als "nur" 8 Maschinen Wäsche und 1,5 Räume aufgeräumt. ^^

So, nun wünsch ich euch eine gute Nacht, eure Rea

Sonntagsrückblicker




Diese Woche war das Treffen mit meiner Freundin mein Highlight. Ausserdem fand Ich die Gespräche wieder besonders schön. Gar nicht gefallen hat mir im Gegenteil dafür dass es hier immer unerträglicher wird. Geärgert habe Ich mich in dieser Woche darüber, dass die ganze Arbeit nur an mir hängen bleibt. Und ein Gespräch mit meinem Bruder regte mich zum nachdenken an. Dafür konnte Ich mich über eine eingtroffene Bestellung sehr freuen. Von meiner To Do Liste konnte Ich diese Woche den ein oder anderen Punkt streichen. Zum lesen kam Ich diese Woche nicht wirklich und mein Buch Die Nächte der Königin von Mireile Calmel finde Ich zum einen Interessant, zum anderen irgendwie komisch. Musik gab es wie immer keine und der Fernseher zeigt in dieser Woche diverse Serien. Im Netz gab es Blogger, Fleecy, Facebook und myvideo.de. Kreativ konnte Ich bei Fimoarbeiten werden. Etwas zum Essen gab es natürlich auch, nämlich Frühlingsrollen und das war sehr lecker Beim Einkaufen landete diese Woche Chips, etwas alkoholisches, Energy-Drinks in meinem Korb. Das Wetter vor meiner Türe war in dieser Woche herrlich und von den Nachrichten ging es wahrscheinlich um die heutige Wahl. Um für ein wenig Gemütlichkeit zu sorgen habe Ich  mir etwas Alkohol und Chips gekauft, welche ich dann irgendwie doch nicht zu mir genommen habe. Auf meinem Blog konntet Ihr diese Woche etwas über mich, einen Hobby-Marathon und mein aktuelles Gewinnspiel lesen und mein Lieblingsbeitrag war eindeutig der Fragen-Tag sowie die Werbung für den Hobby-Marathon. Ja, und so war diese Woche irgendwie anders als andere aber doch wieder genauso wie andere weil es eben nie wirklich etwas Neues von mir gibt.

Den Sonntagsrückblich findet ihr wie immer bei Philipp.

Alle weiteren Neuigkeiten über mein langweiliges Leben gibt es nur hier auf diesem Blog. :P


22.09.2013 | Sonntagsblick

Für heute hab ich mir ja eigentlich nicht sonderlich was vor genommen. Eigentlich wollte ich den Tag heute ruhig angehen. Da ich aber gestern für mich wichtige Dinge nicht erledigen konnte, werde ich heute wohl etwas mehr machen "dürfen". Gestern habe ich es dann nämlich nicht mehr geschafft zu meiner Oma ans Grab zu gehen, weil mein Dad ja mit wollte, er ist aber erst irgendwann gegen 17:30 Uhr aufgestanden. *grml*

Und da unsere Nachbarn alle ausgeflogen sind, werde ich diesen Umstand nutzen, und ausnahmweise auch mal heute Wäsche waschen. Wenn ich schon mal die komplette Waschküche für mich habe. *lol* Dann will ich noch schauen, dass ich in der Küche weiter komme. Danach dann mal sehen, worauf ich noch Lust habe.

Gestern habe ich es immerhin geschafft, das Klo zu putzen, 4 Ladungen Wäsche zu waschen, und den Küchenfußboden begonnen aufzuräumen. Heute Vormittag habe ich schon ein paar Seiten an Shou's Brief beantwortet. :)

Ach ja, denkt an mein Gewinnspiel. :) Hier habe ich bisher nur 2 gültige Antworten, es stehen also noch alle Chancen auf den Gewinn offen.

Wart ihr heute schon wählen?
Geht ihr überhaupt wählen?

Gruß eure Rea
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...