Sonntag, 1. Dezember 2013

Bücherpost XVII

Huhu, ich setz dir mal wieder ein paar Bücherposts zum Thema "SuB" ein.

Heute gibt es ausnahmweise mal 5 Bücher in einem Post, ganz einfach, weil ich weiß, dass diese eine Reihe sind. 

Als die Ex-Polizistin und Privatdetektivin Vicki Nelson Augenzeugin eines schrecklichen Todesfalls wird, ahnt sie noch nicht, dass dies erst der Auftakt einer mysteriösen Mordserie ist. Während ganz Toronto in Angst und Schrecken versetzt wird, beginnt Vicki mit ihrem Partner Mike gegen die unheimlichen Mächte des Bösen zu kämpfen. Doch es gibt nur einen, der ihr wirklich helfen kann: Henry Fitzroy, der illegitime Sohn Heinrichs VIII., ein äußerst attraktiver 450-jähriger Vampir. [Quelle: Phantastic Couch]







Seit Privatdetektivin Vicki Nelson mit dem 450 Jahre alten Vampir Henry Fitzroy zusammenarbeitet, hat sie es nicht mehr mit Betrügern und Ehebrechern zu tun, sondern macht Jagd auf Geister, Zombis und Dämonen. Seit Jahrhunderten lebten die Werwölfe in Kanada unbehelligt im Verborgenen, doch nun wird einer nach dem anderen erschossen. In ihrer Not wenden sie sich an Henry, der gemeinsam mit Vicki alles daransetzt, den grausamen Mörder zu finden. [Quelle: Phantastic Couch]






Die kanadische Ermittlerin Vicki Nelson musste aufgrund einer schweren Sehbehinderung ihren Job bei der Polizei aufgeben und arbeitet seitdem als Privatdetektivin – mit einem Hang zu Fällen, die etwas mit dem Übernatürlichen zu tun haben.
In Vickis nun mehr drittem Abenteuer wird es wieder spannend: Das Royal Ontario Museum in Toronto hat einen Sarkophag erstanden und darin befindet sich – eine Mumie. Eine Sensation, die erst einmal unter Ausschluss der Öffentlichkeit untersucht wird. Zu diesem Zeitpunkt ahnt noch niemand, dass es sich bei der Mumie um den gebannten Hohepriester einer bösen Gottheit handelt. Die Mumie wird befreit und beginnt zu töten. Dadurch erringt sie Jugend und Wissen. Als nächstes steht die Weltherrschaft auf dem Plan – und dieses Ziel scheint möglich …[Quelle: Phantastic Couch]




 Jemand ist entschlossen, die Geheimnisse des Lebens nach dem Tode zu ergründen und gedenkt, Vicki Nelsons Mutter zum Versuchskaninchen zu machen! Wird die Privatdetektivin es zusammen mit ihren Partnern, Mike Celluci und Henry Fitzroy, zu verhindern wissen, daß Mrs. Nelson zu einer der wandelnden Toten wird? [Quelle: Phantastic Couch]








Der Vampir, Schriftsteller und Bastardsohn Heinrichs VIII. hat Jahrhunderte übelrebt, indem er sich an den Kodex der Vampire hielt. Er tötete nicht ohne Not, fiel nicht auf und drang nie ins Territorium anderer Vampire ein. Doch jetzt ist Henry kurz davor, das Undenkbare zu tun. Er wird den Kodex brechen.

Alles beginnt damit, dass ein Geist in seine Zuflucht eingedrungen ist. Dieser spielt mit dem Vampir ein gefährliches, allnächtliches Spiel. Henry darf seinem geheimnisvollen Besucher eine Frage stellen. Lautet die Antwort „nein“, stirbt jemand. Henry gerät in eine Zwickmühle und hat nur eine Wahl: Privatdetektivin Vicky Nelson anzurufen und sie um Hilfe zu bitten. Henry kann nur hoffen, daß er und Vicky dieses Spiel überstehen werden … [Quelle: Phantastic Couch]





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...