Sonntag, 24. November 2013

Kleine Gedankengänge

Huhu,

ich freue mich, dass du auf meinem Blog vorbei schaust. Beachte diese Baustellen-Unordnung hier am besten gar nicht.

Baustellen-Unordnung? Ja, du hast richtig gelesen. Ich bin gänzlich unzufrieden mit dem Aufbau des Blogs - immer noch. Ich habe immer noch keine Ahnung WAS ich auf den Blog packen möchte. Es ist zum Verrückt werden.

Aber hey, ich habe dich noch gar nicht gefragt wie es dir geht, oder? Also mache ich das doch an dieser Stelle ganz einfach: Wie geht es dir denn heute?

Mir geht es momentan relativ gut. Es läuft hier doch echt wie immer ab, wenn ich am Wochenende bei meinen Eltern bin. Na ja, mit Ausnahme, dass meine Mama am Sonntag nicht aufm Sofa liegt und den halben Tag verschläft. *lach*

Nun gut, bevor es dann heißt "Essen ist fertig" möchte ich noch ein paar Gedankengänge nieder schreiben. Auch wenn das wohl ein Post ist, der eigentlich niemanden interessiert. Ich weiß es nicht...

Ich werde wie vorangekündigt auf jeden Fall mein Gewinnspiel durchziehen. Auch wenn ich noch keine Ahnung habe, wie viele Gewinner es geben soll, was für Gewinne es sein werden. Im Moment steht zur Auswahl: Bücherpakete, einzelne Bücher, selbstgemachte Dinge. Babs und ich werden uns da schon noch rechtzeitig etwas einfallen lassen. :)

Okay, so viel dazu...

Um auf meine Baustelle zurück zu kommen. Ich möchte auf jeden Fall nochmals einen anderen Hintergrund. Evtl. doch einen anderen Header, OBWOHL mir der von Enomine sehr gut gefällt. Dann möchte ich auf jeden Fall die Seitenaufteilung umstrukturieren. Ich denke, da gibt es einiges, was man raus werfen kann, was man einfach nur ändern kann... Dann möchte ich auf jeden Fall noch mal schauen, ob ich nicht irgend jemanden auftreiben kann, die mit mir neue Fotos von mir macht, damit da mal etwas mehr bildliches Leben auf den Blog kommt. *lach*

Ansonsten habe ich gestern erfahren, dass meine Rezensionen nur aus 3 Zeilen bestehen, oder irgendwie so… Na ja, mal ehrlich, die besten sind es wirklich nicht. Auch an dieser Stelle gilt mein Dank Babs, dass sie mir hier unterstützend unter die Arme greifen und mir helfen möchte. Nachdem ich mir dann die von ihr erhaltenen Links und Vorschläge angeschaut habe bin ich heute also auf die Idee gekommen, das Lesejahr 2013 zu streichen. Zumindest was es bis zum 24.11.2013 betrifft. Und alle Bücher, die ich hier eigentlich schon rezensiert habe erneut zu lesen, und entsprechend zu versuchen, noch etwas an meinen bisherigen Rezensionen zu feilen.

Weiterhin überlege ich mir, ob ich überhaupt weiterhin Rezensionen schreibe, oder ob ich nicht doch einfach nur andere Themen auf dem Blog verarbeite. Ich hätte allerdings keine Ahnung was. Ich werde es mir überlegen.

LG

Rea

1 Kommentar:

  1. Da willst du aber richtig viel auf deinem Blog verändern. Bin gespannt was du schönes zaubern wirst. :-)

    AntwortenLöschen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...