Freitag, 8. November 2013

Mal was so zwischenrein

Hallo,

ich freue mich, dass du weiterhin so tapfer meinem Blog folgst, auch wenn du dich nicht zeigst...

Wie geht es dir?

Ich hatte  zwar eine unruhige Nacht, aber mir geht es ganz gut. Ich kann mich nicht beklagen.

Es wird weiterhin die nächsten Tage Vorstellungen meiner ungelesenen Bücher geben. Habe hiervon ja noch so viele... Und es werden ständig mehr. *Oh mein Gott, wo soll das nur hinführen*


Ansonsten will ich heut mal kurz nach Fürth rein fahren um auf die Bank zu gehen, ich muss Geld umschlichten, dann kann ich auch gleich noch auf dem Jobcenter vorbei gehen, meine Lohnabrechnung abgeben und auf der Krankenkasse dann den vollständigen Antrag für die von mir verlangte Kur. Drück mir also bitte die Daumen, dass die Kur schnell genehmigt und über die Bühne geht.

Eigentlich wollte ich ja keine Tagespläne mehr formulieren... Na ja, so ist das eben...

Was ich erzählen wollte, ich habe bis gestern versucht meinen Blog etwas durch zu strukturieren. Ein paar Dinge müssen noch gemacht werden, aber ich denke mit dem Verteilen der Labels hab ich schon mal ein gutes Stück geschafft. Es sind zwar mehr geworden statt weniger, aber irgendwie habe ich das Gefühl, so mehr Leser für ihre Suche zu bedienen. Unter dem Label "Rezepte" findet ihr zum Beispiel noch bei jedem Rezept die Zutaten, so dass man zum Beispiel nur auf "vegetarisch" klicken muss um alle vegetarischen Rezepte zu finden. Oder man geht auf das Label "Geflügel" um alle Rezepte zu finden in den Hähnchen und Co verwendet wurde. Ich habe sowieso für meinen Geschmack zu wenig Rezepte auf diesem Blog. Ich hab aber auch nicht so super viel frisch gekocht, oder generell gekocht die letzten Tage. Ich sollte echt mal wieder mehr machen. Auf der anderen Seite spiele ich mit dem Gedanken jetzt vor Weihnachten nochmals eine Yokebe-Diät mache. Wie es kommt? Ich werde wieder nach Hause gehen, und kann mir so das Kochen sparen... Na ja, zumindest die ersten Tage. *lach* Du kannst mir ja die Daumen drücke, dass ich einen kleinen Teilerfolg vor Weihnachten zu stande bekomme. Und vorallem hoffe ich, dass ich das dann auch nach Weihnachten umsetzen kann.

Okay, neben der neuen Labelverteilung habe ich auch sämtliche Blogbeiträge, in denen ich nur formuliert habe, was ich den Tag über so machen möchte, gelöscht. Unter den Labels findet ihr zunächst mal die Oberbegriffe. Wobei ich noch am Überlegen bin, ob ich mich nochmals mit dem Label "Alltägliches" befasse...

Weiterhin überlege ich, ob ich heute abend zu einem Strickertreffen gehen soll oder nicht. Es wäre eine Möglichkeit mit Gleichgesinnten zusammen zu sein, neue Leute kennen zu lernen, allerdings sieht es mit dem Geld zurzeit mau aus. Und wenn man sich dann im Restaurantbereich eines Möbelhauses trifft sollte man ja auch was Essen/Trinken...

Was hast du heute so geplant?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...