Sonntag, 8. September 2013

Katie MacAllister - Blind date mit einem Vampir

Titel: Blind Date mit einem Vampir
Autor:  Katie MacAllister
Buchsprache: Deutsch 


Verlag: Lyx
ISBN: 978-3-8025-9068-9
erschienen: 2003
Umschlag:  Taschenbuch
Seiten: 473

 

 

 

Buchrücken:  


Als Joy sich von ihrer Freundin Miranda die Zukunft voraussagen lässt, erfährt sie zu ihrer Freude, dass sie bald den Mann fürs Leben kennenlernen wird. Doch was soll sie davon halten, dass ihr Traumprinz angeblich ein Vampir ist? Kurz darauf fährt Joy zu einem Gothic-Festival nach Tschechien und wird dort Zeugin rätselhafter Vorgänge...

>> Machen Sie es sich bequem und freuen Sie sich auf ein einmalig witziges Leseerlebnis. Dieses unglaublich komische Buch ist ein wahres Vergnügen!<<
Romantic Times

 

 

meine Meinung:

Wer hat in seiner Jugend nicht mal versucht aus Spaß Gläserrücken zu spielen, oder gehofft irgendeinen besonderen Zauber zu finden, um seine heimliche Liebe für sich zu gewinnen. Wer hat sich nicht schon mal gewünscht in seine Zukunft schauen zu können. Joy's Freundin Miranda kann in die Zukunft schauen, und liest in den Händen von Joy und ihrer Freundin Roxy, dass beide in naher Zukunft den Mann fürs Leben finden werden. In Joy's Vorraussage tauchen dann auch noch 2 mögliche Kandidaten auf, von denen einer ein Vampir sein soll. Alles klar, ist logisch, ein Vampir, denkt sich Joy, und fährt mit ihrer Freundin Roxy nach Tschechien und besucht dort ein Gothic-Festival. Joys Meinung zu Vampiren ändert sich, als sie "Visionen" hat. Joy lernt hier unten viele Männer kennen, die auch urplötzlich alle sie als ihre Auserwählte erkoren haben. Ansich ist das ganze Buch gut geschrieben. Von den Umtrieben auf dem Festival bekommt man nicht viel mit, und auch der im Titel erwähnte Vampir taucht nur als Nebenrolle auf. Und irgendwie liegt das Hauptaugenmerk bei diesem Buch auf dem Zwischenmenschlichen zwischen Joy und Raphael, ihrer großen Liebe. Weiß nicht so recht, was ich davon halten soll.


Das Buch bekommt von mir alles in allem 3/5 Lesezeichen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...