Samstag, 31. August 2013

Sonniger Samstag

Hallo, und einen schönen Tag an diesem sonnigen Samstag.

Heute ist mein Tag nicht so gut gestartet. Nachdem ich erst so gegen 01:00 Uhr ins Bett bin, war meine Nacht mehr oder weniger um 05:30 Uhr schon wieder zu Ende - nein, nicht weil der Wecker geklingelt hat und ich früh raus musste. Im Gegenteil, ich hab mir als Aufstehzeit 08:00 Uhr gesetzt. Da brauch ich dann net mal nen Wecker, ist meist am Wochenende sowieso die Zeit zu der ich meist wach werde. Nein, der Grund war ein anderer, weniger schöner Grund. Ich bin mit ach so tollen Unterleibsschmerzen aufgewacht, und natürlich die dazugehörigen Durchfallerscheinungen. (Sorry) Und seit kurzem hab ich dann auch immer so schön schmerzende Beine. Göttlich sag ich euch, einfach nur Göttlich. Weshalb ich dann auch um 06:45 Uhr schon wach geblieben bin.

Heute habe ich dann zumindest schon mal den Brief an Jule fertig beantwortet. Leider habe ich es heute nicht mehr geschafft die Briefe für Jule und Sabine (ihr Brief ging ja verloren) sowie das Geburtstagspäckchen für Chanda auf die Post zu bringen. Einkaufen werde ich nun auch verschieben, und mich dann gleich mal an den Kuchen machen. Während der dann im Ofen ist sortiere ich die dreckige Wäsche für meinen Bruder vor.

Na ja, und irgendwann vor 16:00 Uhr hoffe ich noch duschen zu können.

Was hab ich sonst noch so geplant? Für heute reicht es eigentlich schon wieder. Aber eigentlich wollte ich euch glaub ich was erzählen, und net über mein Frauenleiden jammern.

Ach menno...

Okay, da war ja was. Wie einige von euch wissen hab ich ja 2 Blogs. Ich war ne Weile am Überlegen, ob ich die Rezepte net ausgliedern soll. Na ja, hinfällig. Bin eher am Überlegen, ob ich die 2 vorhandenen Blogs net eher zusammen legen soll. Was meint ihr? Auf dem Bücherblog habe ich derzeit 12 Follower, und hier hab ich 5 Follower... Fragt sich halt, ob meine Follower das dann auch registrieren, dass es da nun einen neuen Blog für beides gibt. Ich bin echt unschlüssig. Da ich aber net täglich auf dem Bücherblog irgendwelche Rezis vorstelle tut sich da auch net wirklich viel.  Ein weiteres Problem sind auch die ganzen Seiten die ich erstellt habe. Und man kann ja max. nur 20 Seiten erstellen... Horror... Gebt mir mal einen Tipp, bzw. was meint ihr dazu, wenn ich die Blogs zusammen lege...

Ansonsten hab ich nun in meinem Urlaub 2 Bücher und 2 Handarbeitsprojekte dabei. Mal sehen, was ich dann auch schaffe.

Nun gut, das war es dann erst mal von meiner Seite. Heute Abend wird dann noch der Post zum Blog des Monats freigeschalten...

Liebe Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...