Sonntag, 25. August 2013

Sonntagsrückblick

 Den Sonntagsrückblicker findet ihr bei Philipp

Das Highlight meiner Woche war eindeutig der genehmigte Urlaub, sowie die günstigen Fahrkarten. Ausserdem fand Ich, dass nichts besonders schön war. Dafür hat mir überhaupt nicht gefallen, dass es mir so absolut gar nicht gut ging. Geärgert habe Ich mich über verschiedene Dinge. Ausserdem stimmte es mich sehr nachdenklich dass manche Freunde gar nicht auf meine Anfrage reagiert haben. Trotzdem konnte Ich mich über die Antwort einer Brieffreundin sehr freuen. Nichts konnte ich diese Woche von meiner To Do Liste streichen. Mit meinem Buch Moon wurde es mangels Konzentration nichts, so dass ich es nun erneut auf die Seite legen werde. Musik spielte keine Rolle weil ich im Grunde keine Musik höre. Im Fernsehen liefen die üblichen Serien und daher waren die Abende voll "ausgebucht". Im Internet gab es diese Woche Facebook, Spin, Blogger, Fleecys, myvideo, Wurzelimperium und diverse Blogs. Und kreativ konnte Ich bei nichts werden. An ein leckeres zu essen erinnere Ich mich auch, nämlich das Grillen mit dem Schützenverein. Und beim einkaufen habe Ich Lebensmittel und verschiedenes "Unnützes" eingepackt. Das Wetter war diese Woche herrlich und von den Nachrichten habe Ich kaum etwas mitbekommen. Um für etwas Gemütlichkeit zu sorgen habe Ich diese Woche mal alles langsamer angehen lassen. Auf meinem Blog gab es was über meine Gedanken zu lesen und keiner war diese Woche mein Lieblingsbeitrag. Und so war meine Woche diesmal ruhig, weil ich mich nicht stressen hab lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...