Samstag, 3. August 2013

Urlaubsreif oder so

Da melde ich mich mal wieder bevor ich dann zum Essen gehe. Ja, heute essen wir mal wieder besonders spät. Aber es gibt ja "nur" Obstsalat. Und mal ganz ehrlich, bei der Wärme kann man gar nicht früher essen, oder wie seht ihr das?

Heute durfte ich ja dann auch mal arbeiten, so zur Abwechslung hat man mich auch mal für samstags eingetragen. Das nächste Mal dann im September. Mal sehen an welchem Septembertag. Auch heute habe ich wieder geshoppt. *lol* Ich habe mir ein Fotoalbum sowie ein "Heftchen" mit Kuchenrezepten gekauft. Mal sehen wann ich denn dann dazu komme die Fotos auch in die Alben zu kleben. Mein Dad sah heute ja das Album und meinte "Wir müssten mal die Fotos einkleben." Meine Eltern haben ihre Fotos ja bisher nur in einem Schubfach/einer Schublade gesammelt. Ich hab mir dann mal die Fotos gemoppst auf denen ich drauf bin, um für mich Alben zu gestalten. Und das sind nicht gerade wenige. Und ich hab bisher nur eine knappe Tüte gescannt. Bei den alten Fotos die ich schon vor gefühlten 100 Jahren gescannt habe müsste ich meinen Dad mal fragen ob er weiß, wo die entstanden sind. Ansonsten habe ich vor Collagen von meiner/n Oma/s, meinem Opa und meiner Mama zu machen, so dass ich dann 3 bzw. 4 Fotos habe auf denen mehrere Fotos von den Personen vereint sind. Mal sehen, wann ich dazu komme. Wobei ich hab ja Mo und Di frei. xD

Ansonsten war das Arbeiten heute soweit eigentlich ganz angenehm. Ich war den gesamten Tag an der Kasse eingeteilt. Dort konnte ich zur Abwechslung auch mal sitzen und ich hab mir den Venti angemacht. Zusätzlich hat es natürlich durch die offenen Tore für die Annahme und die Abholung sowie den offenen Eingang gezogen. Weit aus schlimmer hatte es da meine Kollegin in der Kleiderabteilung getroffen. Diese befindet sich direkt in der Mitte dieser "Lagerhalle" und an dieser Stelle wurden dann vor etwa 2 Jahren Oberlichter eingebaut, die natürlich voll in der Sonneneinstrahlung liegen. Da fühlt man sich dann schon nicht mehr in der Sauna sondern wirklich auf dem Grill. Schauderlich.

Na ja, und ansonsten habe ich heute festgestellt, als ich mit meinem Bruder beim Einkaufen war, dass nicht nur er dringend abschalten muss, sondern ich auch. Ich befinde mich zwar etwas im Zwiespalt was das Thema Urlaub betrifft, da ich ja erst 4-5 Wochen, bzw. den gesamten Juni auf Krankenschein zu hause war. Auch würde ich wohl nicht genug abschalten können wenn ich nur zu hause wäre, da da ja dieser alltägliche Stress nicht weniger wird. Ich für meinen Teil benötige tatsächlich den so genannten Tapetenwechsel um meine Batterien wieder aufzuladen. Aber leider ist das ohne Geld ja nicht möglich. Oder habt ihr einen Tipp wo man günstig Urlaub machen kann? Vielleicht sollte ich ja tatsächlich mal mit dem Arzt bzw. der Krankenkasse über einen Kuraufenthalt reden. Oder was meint ihr?

Ansonsten gibt es von heute nichts Neues mehr zu berichten. Der wandelnde Wasserfall wird wohl nun zu Abendessen und danach evtl. den Brief an Jule weiter beantworten. Morgen möchte ich versuchen noch die Beinchen für Jörgs Teddy fertig zu bekommen, damit das Ganze endlich mal verschickt werden kann.

Wünsche euch noch einen schönen Abend, eure


Rea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...