Freitag, 2. August 2013

Bratheringe mit Bratkartoffeln

Heute wird es bei uns Bratheringe mit Pellkartoffeln geben. Dazu braucht man wohl auch net viel können, und ist auch kein großer Aufwand...

Bei uns sieht es folgendermaßen aus.

1-2 Dosen Bratheringe
1-2 Becher Sahneheringe
ausreichende Menge an Kartoffeln in etwa der selben Größe (sorry, hab ich bisher weder gezählt noch gewogen)

Die Kartoffeln ins Wasser werfen, und kochen lassen bis sie gar sind. Die Dose und den Becher öffnen. Und natürlich nach dem Kochen der Kartoffeln das Schälen/Pellen nicht vergessen. ABER ACHTUNG: Kartoffeln sind heiß. :)

Bin kein echter Kartoffelfan, aber es geht schnell


Eure


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...