Freitag, 21. Juni 2013

Nail Whitener


Nail Whitener als Lack, Stift und Pen.

Lack:
Tip Painter Nagelspitzen-Weiß

Nagelspitzenweiß mit speziellem Pinsel für den perfekten French Manicure Look - ganz einfach aufzutragen.

Mein Fazit:

Extrem langer Pinsel, lässt für mich kein akturates Arbeiten zu. Werde ich mir nicht mehr kaufen.



Stift:

Wird angefeuchtet und dann von Unten an der Nagelspitze angebracht. Muss jedes Mal nach dem Händewaschen neu aufgetragen werden, da die Farbe ganz leicht abzuwaschen ist.

Mein Fazit:

Kaufe ich mir nicht mehr. Man sieht kaum einen Unterschied zu vorher, und das ständige Nachmalen geht auf die Nerven.

Pen:

Erinnert mich an einen Tip-Ex Stift. Durch Öffnen des Deckels und mehrfaches Pumpen der Spitze wird der Pen aktiviert. Einfaches Auftragen garantiert.

Mein Fazit:

Durch die Stiftform lässt sich die Nagelspitze super nachmalen und ausfüllen. Das Ergebnis ist echt gut. Würde ich mir jederzeit wieder kaufen. :)

Kommentare:

  1. Den "Tip Painter Nagelspitzen-Weiß" kannst du auch etwas anders verwenden. Und zwar wenn du die Nagelspitzen zB. rot lackierst kannst du damit darunter einen weißen Strich ziehen. Ich finde das sieht nicht schlecht aus. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich auch schon probiert... Aber mir ist der Pinsel zu lang um akurat arbeiten zu können...

      Löschen

Liebe, nette, sachliche Kommentare sind immer gern gesehen... Bedenkt aber, dass ich es mir vorbehalte unsachgemäße, beleidigende Kommentare zu löschen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...